Aktion Advent: Spendendosen für guten Zweck standen in insgesamt 21 Betrieben

Wirte sammelten fleißig

Bei ihnen wurde für die Aktion Advent der HNA am fleißigsten gesammelt: Hans-Walter und Jakob Ziegler vom Hof Weidelbach. Archivfoto: Rose/nh

Schwalm. Die Schwälmer Gastronomen und ihre Gäste waren in der Adventszeit spendabel: Viele, viele Münzen und auch so mancher Geldscheine landete in den Spendendosen unserer Aktion Advent. Insgesamt 1534 Euro für bedürftige Menschen in der Region sind zusammen gekommen. Dafür allen Spendern und Sammlern vielen Dank.

An der Aktion beteiligten sich diesmal 21 Hotels, Restaurants und weitere Betriebe. Mehrere Wochen standen Spendendosen auf Tresen und Tischen. Viele Wirte nahmen zum wiederholten Male teil. Überaus erfolgreich sammelte der Hof Weidelbach in Ziegenhain. Hier klingelten 163 Euro in der Spendendose.

Viele Spender gingen auch in der Alten Apotheke in Neukirchen aus und ein. Dort kamen unterm Strich 158 Euro zusammen. Überaus erfolgreich war die Aktion auch im Hotel Landgraf in Ziegenhain mit 136 Euro, gefolgt vom Gasthof Rockensüß in Allendorf/Landsburg, dem Panoramacafé in Schwarzenborn und der Hessenstube in Hausen: diese Betriebe sammelten jeweils mehr als hundert Euro. Auf diesem Wege sagen wir allen Spendern und all jenen, die sich dafür einsetzten, dass die Spendendosen ordentlich gefüllt wurden, herzlichen Dank. Beim Auszählen der Dosen hat uns, wie schon im Vorjahr, die Kreissparkasse in Ziegenhain unterstützt. (zsr)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare