Acht von zehn Mannschaften bei Knotenwettkampf ohne Fehler

Wolfhagen: Jugendwehren sind spitze

Wolfhagen. Die Jugendwehren aus Wolfhagen und den Stadtteilen sind spitze. Beim einmal im Jahr stattfindenden Knotenwettkampf am Samstag im Dorfgemeinschaftshaus Viesebeck präsentierten sich acht von zehn Mannschaften fehlerfrei.

Am meisten Geschick bewies die Mannschaft der Feuerwehr Wolfhagen. Dicht gefolgt von den Ippinghäusern und der Gruppe aus Niederelsungen. „Damit können wir selbstbewusst bei den Verbandswettkämpfen am 26.März in Breuna antreten“, so die Jugendwartin Corinna Baake.

130 Jugendliche zwischen acht und 18 Jahren hatten ihr Können in Viesebeck gezeigt. Über Nachwuchssorgen können die Wolfhager Wehren derzeit nicht klagen. „Wir sind gut aufgestellt“, so Baake. Selbst in kleinen Orten wie Bründersen und Wenigenhasungen zählten die Jugendabteilungen rund 30 Mitglieder. (ewa)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Ricken

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare