Mann schwer verletzt

73-jähriger Fußgänger von Lkw erfasst

Wolfhagen. Bei einem Unfall am Donnerstag um 7.55 Uhr in Wolfhagen ist ein 73-Jähriger von einem Lastwagen erfasst und schwer verletzt worden.

Wie ein Sprecher der Polizei sagte, trat der Wolfhager auf Höhe der Einfahrt zum Lidl-Markt plötzlich auf die Bundesstraße 450. Der 57 Jahre alte Fahrer eines Lastwagens, der stadteinwärts in Richtung Bad Arolsen unterwegs war, konnte den Zusammenstoß mit dem Fußgänger nicht mehr verhindern.

Aktualisiert um 9.40 Uhr.

Der Passant wurde mit schweren, aber keinen lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus nach Kassel gebracht. Die Polizei Wolfhagen bittet Personen, die etwas zum Unfallhergang sagen können, sich zu melden. (ant)

Kontakt: Polizeistation Wolfhagen, 05692-98290.

Fotos von der Unfallstelle

Person bei Wolfhagen von Lkw erfasst

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Hessennews.tv

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion