1500 Euro Sachschaden

Wolfhagen: Versuchter Einbruch beim TSV Istha

Istha. Wieder hat es einen Einbruch auf dem Gelände eines Sportvereins im Wolfhager Land gegeben - dieses Mal traf es den TSV Istha. 

Laut Mitteilung der Polizei Wolfhagen haben Unbekannte zwischen Freitag ab 22 Uhr und Sonntag um 11.45 Uhr versucht, in das Vereinsheim des TSV Istha einzubrechen. Dazu hätten die Täter mehrere Fenster, Türen und auch die Fassade des Gebäudes am Rötheweg beschädigt – jedoch ohne Erfolg. Den Tätern sei es, so die Polizei, wohl nicht möglich gewesen, in das Gebäude einzudringen. Den Sachschaden schätzen die Beamten auf eine Höhe von 1500 Euro. 

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0 56 92/98 29-0 zu melden.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Foto: dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion