Wolfhager Liste reagiert auf CDU: „Anmaßend und unverschämt“

Wolfhagen. „Völliges Unverständnis zeigen wir der CDU oder besser gesagt Herrn Flörke gegenüber“, erklärt der Vorsitzende der Wolfhager Liste, Marc Orf. „Anmaßend und unverschämt“ sei die Behauptung, dass alle zur Wahl antretenden Parteien und Wählergruppierungen - außer der CDU - linksgerichtet seien.

Orf: „Wir sind eine unabhängige Wählergemeinschaft und lassen uns nicht mit solchen Aussagen diffamieren beziehunsgweise in eine politische Richtung schubsen. Ziel der Wolfhager Liste ist es, weiterhin sachorientiert für diese Stadt aktiv zu sein.“

Mit solchen Äußerungen lasse sich ein für Wolfhagen unbedingt notwendiges gemeinsames Handeln sicherlich nicht erreichen, so Orf. Vielmehr zeige sich nun das wahre Gesicht der CDU - Macht um jeden Preis. Orf: „Wir fordern Herrn Flörke auf, diese unwahre Behauptung zurückzunehmen.“

Der CDU-Fraktionsvorsitzende Helmut Flörke hatte bei einer Wahlkampfveranstaltung der Wolfhager CDU gesagt, dass die CDU als „einzige Kraft der Mitte gegen vier Linksparteien“ antrete. (awe)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare