SPD-Urgestein Wolfgang Hasper erhielt als Dank den Landesehrenbrief

Mit dem Landesehrenbrief erhielt Wolfgang Hasper die Anerkennung für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement im politischen, sozialen und kulturellen Bereich der Stadt Wolfhagen.

Mehr als vier Jahrzehnte prägte der SPD-Politiker in vielfältiger Weise die Entwicklung der Stadt, auch als Vorsitzender der Partnerschaftskommission. Bürgermeister Reinhard Schaake (links) zeichnete Hasper während der Stadtverordnetenversammlung unter langem Beifall aus, rechts Stadtverordnetenvorsteher Werner Kunz. (uli)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare