Zwei Kinder wurden an Heiligabend überrascht

Wünsche erfüllt

Borken. Für Danny Gebhardt aus Borken wurde an Heiligabend ein Wunschtraum wahr: Beim Weihnachtsmarkt der Stadt Borken hatte er ein Fahrrad auf den Wunschzettel geschrieben –- und der Weihnachtsmann brachte das Zweirad tatsächlich vorbei. Die ganze Familie wurde von der Freude des Jungen angesteckt.

Auch die vierjährige Janina Brauer wurde erhört. Sie hatte einen Brief an den Weihnachtsmann geschrieben und auf einen defekten Tisch auf dem Spielplatz am Schwimmbad hingewiesen. „Kannst du nicht jemanden schicken, der ihn repariert?“ Das erledigten prompt Mitarbeiter des städtischen Bauhofes. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare