Xaver: In Fritzlar und Homberg ist es ruhig geblieben

Fritzlar/Homberg. Sturmtief Xaver hat in Fritzlar und Homberg in der Nacht auf Freitag keine größeren Schäden verursacht. Wie die Polizei mitteilte sei gegen 4.30 Uhr ein Baum zwischen Gudensberg und Dissen umgeknickt und auf die Fahrbahn gefallen.

Die Feuerwehr entfernte den Baum von der Straße. Die weitere Nacht ist laut Polizeiangaben ruhig verlaufen. (nni)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare