Exciting New Harmony Band gibt Konzert

Von Zauberern, Helden und Geistern

Jesko Sirvend

Breuna. Verzauberte Tassen und Kaffeekannen, Quidditch in Hogwarts, neun kleine englische Geister, Helden wie Tim und Struppi oder die Vogelscheuche ohne Verstand und der Blechmann ohne Herz aus Oz geistern musikalisch durch das neue Programm der „Exciting New Harmony Band“ (Wettesingen). Zu hören ist die „zauberhafte“ Musik am Samstag, 25. September, im Dorfgemeinschaftshaus in Breuna. Konzertbeginn ist um 20 Uhr.

Zweimal jährlich treffen sich die Musiker des symphonischen Blasorchesters und bereiten gemeinsam mit ihrem Dirigenten Jesko Sirvend an jeweils zwei intensiven Probenwochenenden ihr Konzertprogramm vor, das diesmal ganz im Zeichen von Helden, Zauberern und Geistern steht. „Harry Potter Symphonic Suite“, „The Wizard of Oz“, „Tintin“ oder „Beauty and the Beast“ stehen auf dem Programm.

Das aufregend neue Blasorchester - wie es übersetzt heißt - ist in Nordhessen beheimatet und gehört zum Verein „Initiative Neue Bläserphilharmonie e. V.“, die 2000 gegründet wurde, um die symphonische Blasmusik in der Region zu fördern und ambitionierten Amateurmusikern die Chance zu geben, in einer besonderen Atmosphäre Musik auf einem hohen musikalischen Niveau zu machen. (bic) Karten: Der Eintritt kostet acht Euro, ermäßigt sechs Euro. Kartenreservierung bei Kathrin Rappe, 05641/74 80 93. www.enhb.de

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare