Platzwunde und Jochbeinbruch

Zeugen gesucht: Unbekannte schlugen Mann in Neukirchen zusammen

Neukirchen. Schwere Verletzungen erlitt ein Mann am Samstag gegen 5.50 Uhr, als Unbekannte ihn in der Kurhessenallee in Neukirchen zusammenschlugen.

Wie die Polizei mitteilte, befand sich der 39-Jährige auf dem Parkplatz des Edeka Marktes. Zwei unbekannte Männer näherten sich ihm und schlugen plötzlich und unerwartet auf ihn ein. Nachdem der Mann zu Boden gegangen war, flüchteten die Unbekannten in Richtung Innenstadt.

Das Opfer erlitt eine Platzwunde am rechten Auge und eine Jochbeinfraktur. Ein Rettungswagen transportierte ihn in ein Krankenhaus. Die beiden Unbekannten sind männlich, schlank und jeweils etwa 180 cm groß.

Hinweise: Polizei Schwalmstadt, Tel. 0 66 91/94 30

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare