Um Zusammenstoß zu verhindern: Fahrradfahrer fiel über Lenker

Sachsenhausen. Ein Fahrradfahrer ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Gilserberg-Sachsenhausen leicht verletzt worden. Der Mann stürzte, weil vor ihm plötzlich ein Auto aus einer Grundstückseinfahrt auf die Straße fuhr.

Laut Polizei fuhr der 40-Jährige aus Gilserberg mit seinem Fahrrad die Hofackerstraße hinunter in Richtung Treysaer Straße. Gleichzeitig fuhr eine 35-Jährige mit ihrem Auto vom Grundstück auf die Straße.

Durch starkes Abbremsen konnte der Fahrradfahrer einen Zusammenstoß zwar vermeiden, stürzte aber zu Boden. Dabei erlitt er leichte Verletzungen. (kos)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare