Zwei Autos kollidierten auf Osttangente in Treysa

Treysa. Auf der Straße Osttangente in Treysa stießen am Donnerstag gegen 15.10 Uhr zwei Autos zusammen. Dabei entstand ein Gesamtschaden von 10 000 Euro.

Laut einem Polizeisprecher wollte eine 46 Jahre alte Autofahrerin aus Schwalmstadt auf ein Grundstück nach links einbiegen. Dabei übersah sie das Auto einer entgegenkommenden 58-jährigen Frau aus Neukirchen.

Der Schwalmstädterin entstand ein geschätzter Schaden von 2000 Euro. Den Schaden am Auto der Frau aus Neukirchen beziffert die Polizei auf 8000 Euro. (jal)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare