4000 Euro Schaden bei Unfall zwischen Fritzlar und Obermöllrich

Fritzlar. Zu einem Unfall mit einem Schaden von 4000 Euro kam es am Montag um 18 Uhr auf der Landstraße zwischen Fritzlar und Obermöllrich.

Eine 19-jährige Frau aus Gudensberg war mit ihrem Wagen in Richtung Fritzlar unterwegs, als ihr auf der Gegenfahrbahn eine 29-jährige Felsbergerin entgegen kam.

Nach Angaben der Polizei Fritzlar überfuhren beide Frauen die Mittellinie, die Fahrzeuge streiften sich. Die Spiegel und Kotflügel wurden beschädigt, an beiden Wagen entstanden je 2000 Euro Schaden.

Beide Beteiligten behaupten nun, die jeweils andere sei auf die Gegenfahrbahn gekommen. Die Polizei sucht nach den zwei unbekannten Fahrern, die hinter der Felsbergerin in Richtung Obermöllrich gefahren sein sollen. Sie seien wichtige Zeugen, sagte ein Sprecher der Polizei. (red)

• Hinweise: Polizei Fritzlar, Tel. 0 56 22/99660

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare