Bad Zwesten: Zwei Einbrecher auf der Flucht

Bad Zwesten. Auf frischer Tat ertappt wurden in der Nacht zu Donnerstag zwei Personen, die versuchten, in ein Café in der Straße Vor dem Tore in Bad Zwesten einzubrechen. Die Täter wurden dabei gestört und ergriffen sofort die Flucht.

Ein Zeuge hatte den Einbruchsversuch bemerkt. Er hatte gesehen, wie zwei Personen versuchten, eine Nebeneingangstür zu dem Gastronomiebetrieb aufzubrechen und informierte die Polizei.

Der Zeuge konnte die Täter wie folgt beschreiben: Beide etwa 1,80 bis 1,90 Meter groß. Sie waren dunkel gekleidet und hatten ihre Gesichter vermummt. Die Polizei fahndete umgehend nach den flüchtigen Tätern, konnte aber keine tatverdächtigen Personen antreffen.

Der durch den Einbruchsversuch verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro. Hinweise an die Polizei in Fritzlar, Tel.: 05622/99660. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare