Zwischen Guxhagen und Melsungen

Zwei schwer Verletzte bei Unfall auf A7

Guxhagen. Schwer verletzt wurden am Mittwochabend zwei Personen bei einem Verkehrsunfall auf der A7 in Richtung Süden.

Auf dem Streckenabschnitt zwischen Guxhagen und Melsungen fuhr ein VW-Transporter auf den Lastwagen eines 42-Jährigen, teilte die Autobahnpolizei Baunatal mit. Die 26-jährige Fahrerin des VW und ihr Beifahrer wurden in die Städtische Klinik nach Kassel gebracht.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Autobahnpolizei um 18.04 Uhr hinter dem Parkplatz Markwald. Der Verkehr konnte einspurig weiter fließen. Es kam zu einem Rückstau bis zur Anschlussstelle Guxhagen. Nach Angaben der Autobahnpolizei löste sich der Stau gegen 19.30 Uhr auf. (vko)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion