Autos stießen zusammen

Zwei Verletzte bei Unfall in Melsungen

+
Unfall in Melsungen: Zwei Menschen wurden dabei verletzt. 

Melsungen. Zwei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall am Freitagmittag gegen 11.30 Uhr in Melsungen verletzt worden.

Aktualisiert um 17.10 Uhr - Eine 53-jährige Frau aus Melsungen kam mit ihrem Auto aus der Sandstraße und wollte mit ihrem Auto nach links auf die Schloßstraße abbiegen. Dabei übersah sie einen Pkw, der die Schloßstraße in Richtung Schloßbrücke befuhr. Im Einmündungsbereich stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. An beiden Autos entstand Totalschaden. 

Die Freiwillige Feuerwehr Melsungen war mit sieben Einsatzkräften vor Ort. Die Feuerwehrleute öffneten die Motorhaube und überprüfen das Fahrzeug. Es bestand aber keine Brandgefahr und es waren auch keine Betriebsstoffe ausgelaufen. Beide Fahrzeuge wurden vom Abschleppdienst weggebracht. 

Laut Feuerwehr kam es infolge des Unfalls zu Verkehrsbehinderungen.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare