Durchschnittsnote 2,21

Melanchthon-Schule Steinatal: Zweimal Abitur mit Traumnote

Steinatal. Nach den schriftlichen Prüfungen vor den Osterferien sowie den Präsentationsprüfungen im Mai fanden vom 30. Mai bis 1. Juni in der Melanchthon-Schule die mündlichen Prüfungen statt. 82 Schüler haben ihr Abitur bestanden.

Tutorengruppe Dr. Manfred Dippel: Anna-Lena Arnold (Ziegenhain), Laura Bernhardt (Riebelsdorf), Marek Ellenberger (Ascherode), Johannes Ermel (Willingshausen), Johanna Georges (Riebelsdorf), Moritz Gröger (Asterode), Sina Köhler (Schönborn), Theresa Korell (Merzhausen), Katharina Kurz (Oberaula), Katrin Manz (Weißenborn), Vanessa May (Schrecksbach), Daphne-Linnea Meyreiß (Ziegenhain), Valentin Mühling (Ziegenhain), Helena Muhm (Treysa), Ann-Christin Peter (Neukirchen), Dominik Raabe (Neukirchen), Isabelle Maria Rehs (Ziegenhain), Christoph Riebeling (Zella), Katharina Riebeling (Loshausen), Dorothea Rübeling (Zella), Adrian Yannik Schäfer (Ziegenhain), Ann-Kathrin Schmitt (Riebelsdorf), Philipp Sebulke (Neukirchen), Julia Steuernagel (Niedergrenzebach), Svenja Steuerwald (Merzhausen), Jennifer Wagner (Oberaula).

Tutorengruppe Wolfgang Forst: Greta Algesheimer (Ascherode), Christoph Allmacher (Neukirchen), Nadja Bierwagen (Neukirchen), Annika Dengler (Loshausen), Ines Maria Diegler (Ziegenhain), Isabelle Diehl (Wahlshausen), Theresa Diehl (Olberode), Jan Lukas Gietz (Seigertshausen), Charis Hahl (Hausen), Jonas Heck (Loshausen), Oscar Jöckel (Neukirchen), Simon Andreas Krey (Ottrau), Julian Lange (Ascherode), Carola Merle (Oberaula), Karsten Möller (Röllshausen), Markus Olbrich (Neukirchen), Yannik Plag (Trutzhain), Katharina Schaub (Neukirchen), Oliver Schmied (Steina), Madita Viola Schrödter (Alsfeld), Jaratphot Siriwan (Merzhausen), Martin Stein (Neukirchen), Bastian Stumpf (Ottrau), Paula Sophie Thomson (Niederaula), Marie Weber (Ziegenhain), Philipp Weishaupt (Treysa), Rita Werwein (Immichenhain).

Tutorengruppe Alexander Grow: Friederike Bär (Neukirchen), Pascal Best (Rückershausen), Lukas Brandner (Ziegenhain), Sabrina Bräutigam (Niedergrenzebach), Carolin Briewig (Oberaula), Christoph Lukas Brücher (Neukirchen), Tobias Hendrik Fleischhut (Frielendorf), Lukas Grede (Obergrenzebach), Marie Gumula (Ziegenhain), Laura Helmeck (Ascherode), Mareike Keller (Obergrenzebach), Niklas Kimpel (Schrecksbach), Jan Oliver Koberstein (Neukirchen), Vivien März (Christerode), Lisa Mölleken (Ziegenhain), Daniel Möller (Ottrau), Christiane Nagel (Ransbach), Barbara Orth (Obergrenzebach), Johanna Pflanz (Loshausen), Katharina Rosenthal (Frielingen), Kai Schembier (Neukirchen), Nils Schmerer (Neukirchen), Andreas Markus Schuchmann (Obergrenzebach), Philipp Stiebing (Willingshain), Alexander Theys (Leimsfeld), Verena Töpfer (Riebelsdorf), Anne Veelmann (Neukirchen), Sara-Maria Wudel (Treysa), Tobias Zischler (Frielendorf).

Zwei Abiturienten können sich über die Note 1,0 freuen; bei 24 weiteren Abiturienten steht im Zeugnis ebenfalls eine 1 vor dem Komma. Im Gesamtergebnis wurde die beachtliche Durchschnittsnote von 2,21 erreicht.

Die Zeugnisübergabe findet am Freitag, 17. Juni, in der großen Halle der Melanchthon-Schule statt. Am Abend lädt die Abiturientia zum Ball in die Antreffhalle in Merzhausen ein. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare