Motorradfahrer bei Probefahrt schwer verletzt

Verna. Schwer verletzt wurde am Sonntagvormittag ein 21-jähriger Mann aus Frielendorf, als er mit seinem Motorrad in Verna stürzte. Nach Angaben der Polizei Homberg hatte der Frielendorfer gegen 9.50 Uhr eine Probefahrt mit seinem Zweirad unternehmen wollen.

Dabei stürzte er in der Vernaer Ortsmitte vor der eigenen Haustür mit seinem Gefährt. Die Polizei gibt als Unfallursache Unachtsamkeit an. Dabei zog sich der 21-Jährige schwere Verletzungen zu.

Der Frielendorfer wurde von den Rettungskräften in die Asklepios-Klinik nach Schwalmstadt gebracht.

Am Motorrad entstand nach Schätzungen der Polizei Homberg ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 500 Euro. (bra)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare