Bremerhaven

15-Jähriger tot in Badewanne gefunden

Bremerhaven - Ein 15-Jähriger ist aus noch ungeklärten Gründen in einer Wohnung in Bremerhaven gestorben. Der Jugendliche war leblos in der Badewanne entdeckt worden, ein alarmierter Notarzt konnte ihn nicht mehr retten. Die Polizei geht derzeit von einem Unglücksfall aus.

Ein 15-Jähriger ist in Bremerhaven leblos in der Badewanne gefunden worden. Die Todesursache ist noch unklar. Die Polizei schließt ein Gewaltverbrechen nach derzeitigen Ermittlungen aus. Auch ein Abschiedsbrief sei nicht gefunden worden, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. "Wir gehen davon aus, dass es höchstwahrscheinlich ein Unglücksfall ist." Familienangehörige hatten den 15-Jährigen am Montag gefunden und den Notarzt gerufen. Rechtsmediziner untersuchten die Leiche am Dienstag. Ein Ergebnis soll nächste Woche vorliegen. Außerdem suchte die Polizei in dem Badezimmer nach Spuren, die Hinweise auf die Todesursache geben.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare