Unfall mit Traktor

18-Jähriger nach Sturz vor Walze gestorben

+
Nach einem Sturz vor eine landwirtschaftliche Walze ist ein junger Mann im Krankenhaus gestorben.

Lilienthal - Nach einem Sturz vor eine landwirtschaftliche Walze ist ein junger Mann im Krankenhaus gestorben. Der 18-Jährige war am Mittwoch von einem anfahrenden Schlepper auf einem Feld in Lilienthal (Landkreis Osterholz) gerutscht und bis zur Hüfte unter das schwere Arbeitsgerät geraten, teilte die Polizei am Freitag mit.

Rettungskräfte konnten den Verunglückten wiederbeleben und in ein Krankenhaus fliegen. Dort starb er in der Nacht zu Freitag. Am Steuer des Traktors saß ein 13-Jähriger Junge.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare