Ungeklärte Ursache

18-Jähriger stirbt nach Motorradunfall

Osnabrück - Ein 18 Jahre alter Motorradfahrer ist in Belm (Landkreis Osnabrück) verunglückt und später an seinen schweren Verletzungen gestorben.

Wie eine Sprecherin der Polizei Osnabrück am Freitagmorgen sagte, war der junge Mann am Donnerstagnachmittag mit einem gleichaltrigen Bekannten unterwegs. In einer Fahrbahnverengung stürzte er aus bislang ungeklärter Ursache. Polizisten reanimierten den 18-Jährigen bis zum Eintreffen des Notarztes. Der zweite Motorradfahrer erlitt einen Schock.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare