Nach Besuch auf Weihnachtsmarkt

20-Jähriger in Leer vermisst

Leer - Die Polizei Leer sucht einen 20-Jährigen, der seit Sonnabend vermisst wird. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der junge Mann aus dem emsländischen Oberlangen mit mehreren Freunden auf dem Weihnachtsmarkt gewesen.

Als sich die Gruppe um 18 Uhr zur Rückfahrt am Bahnhof treffen wollte, kam der 20-Jährige nicht. Auch übers Handy war er nicht erreichbar. Suchaktionen in der Innenstadt und im Hafengebiet waren bislang ohne Erfolg.

Rund 100 Verwandte und Freunde hatten in Leer Flyer verteilt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare