Julia Bertram aus Ahr gekrönt

22-Jährige ist neue Deutsche Weinkönigin

+
Foto: Julia Bertram ist die 64. Deutsche Weinkönigin.

Neustadt/Weinstraße - Die neue Deutsche Weinkönigin kommt aus dem Anbaugebiet Ahr in Rheinland-Pfalz und heißt Julia Bertram. Die 22-Jährige setzte sich am Sonnabendabend in Neustadt an der Weinstraße unter sechs Finalistinnen durch.

Julia Betram wurde zur 64. Deutschen Weinkönigin gekrönt und folgt Annika Strebel aus Rheinhessen. „Ich habe wackelige Knie. Ich bin überwältigt“, sagte Bertram nach dem Sieg. Ihr stehen zwei Prinzessinnen zur Seite, Anna Hochdörffer aus der Pfalz und Natalie Henninger aus Baden. Die Wahl wird vom Deutschen Weininstitut organisiert, der Marketingorganisation der Weinbranche.

Wer die Krone künftig trägt, das entschieden rund 80 Juroren. Die Kandidatinnen wurden von etwa 1000 Gästen im Saalbau in Neustadt unterstützt, darunter lautstarke Fangruppen aus den Heimatregionen. Im Finale waren neben Fachwissen auch Charme und Schlagfertigkeit gefragt. So mussten die jungen Damen unter anderem verschiedene Weinsorten erkennen, ohne einen Schluck aus dem Glas nehmen zu dürfen. Außerdem mussten sie einen Text vortragen, der ihre Persönlichkeit spiegelt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare