Landkreis Schaumburg

250.000 Euro Schaden bei Brand in Lagerhalle

Beckedorf - Im Landkreis Schaumburg ist in der Nacht zum Freitag eine Lagerhalle komplett niedergebrannt. Es wurde niemand verletzt. Der Schaden wird auf etwa 250.000 Euro geschätzt.

Ein Feuer auf einem Reiterhof im Kreis Schaumburg hat in der Nacht zu Freitag einen Sachschaden in Höhe von rund 250.000 Euro angerichtet. Ein Übergreifen der Flammen von einer Lagerhalle auf die Ställe und die Reithalle habe verhindert werden können, teilte ein Polizeisprecher in Stadthagen mit. Menschen und Tiere kamen nicht zu Schaden. Die Lagerhalle wurde aber vollständig zerstört.

„Nach den bisherigen Ermittlungen ist das Feuer an zwei Stellen der Lagerhalle gleichzeitig ausgebrochen“, sagte ein Polizeisprecher. Die Beamten prüfen, ob Brandstiftung die Ursache war.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare