Farbrausch in Mellendorf

7500 feiern Holi-Festival im Spaßbad

+
Foto: Lila Wolken: Die Besucher des Holi-Festivals in Mellendorf schmeißen ihre Farbbeutel in die Luft.

Mellendorf - Mit Brille, Atemmaske und Farbbeuteln ausgestattet haben 7500 Besucher am Sonnabend das Holi-Festival in Mellendorf besucht. Nachdem das Event im Serengeti-Park Hodenhagen wegen mangelnder Nachfrage am Kartenvorverkauf abgesagt werden musste, waren die Tickets für Mellendorf restlos vergriffen.

Je bunter, desto besser: Spätestens seit diesem Sommer ist der Trend, sich in Gruppen mit farbigem Mehl zu beschmeißen, auch in Hannover angekommen. Nach dem Colorrun und einem vom Musiktheater Bad nach Hildesheim verlegten Farbfest pilgerten am Sonnabend 7500 Fans zum Holi-Festival ins Spaßbad Mellendorf.

Auch dort flogen den ganzen Nachmittag die Farbbeutel, untermalt von Elektro-Beats. Die Veranstalter zeigten sich zufrieden. Schließlich waren die Eintrittskarten schon lange im Voraus ausverkauft. Der Trend geht auf das indische Holi-Fest zurück, bei dem das Werfen mit farbigem Mehl Tradition ist.

isc

2032920

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare