499 Messstellen

Achtung, Blitzmarathon am Donnerstag

+

Hannover - Wer sich an die Geschwindigkeitsbegrenzung hält, hat nichts zu befürchten. Alle anderen müssen am Donnerstag aufpassen: Die Polizei plant wieder einen Blitzmarathon.

Mit einem Blitzmarathon will die Polizei in Niedersachsen an diesem Donnerstag Raser ausbremsen, die für den Großteil der steigenden Zahl schwerer Unfälle verantwortlich sind. An 499 Messstellen quer durch das Land sind von Donnerstagfrüh bis Freitagfrüh 770 Beamte im Einsatz, um das Tempo der Autofahrer zu kontrollieren.

"Allen muss klar sein, Raserei kann tödlich sein", sagte Innenminister Boris Pistorius (SPD) am Montag. "Wir wollen mit dieser Aktion Menschenleben retten." Es gehe nicht um eine Abzocke der Autofahrer. Im Internet ist unter www.mi.niedersachsen.de einsehbar, wo kontrolliert wird.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare