Kurios

Airbag-Test: 45-Jähriger fährt gegen Bäume

+
Foto: Seltsames Hobby: Ein 45-Jähriger ist in Langelsheim im Harz gegen mehrere Bäume gefahren, um seine Airbags zu testen.

Langelsheim - Das seltsame Verhalten eines Autofahrers hat Polizisten im Harz zum Staunen gebracht. Nach einem Hinweis auf den auffälligen Fahrer überprüften die Beamten am Rande eines früheren Truppenübungsplatzes bei Langelsheim gerade einen demolierten Wagen, als der Autohalter mit einer Stoßstange über den Schultern aus dem Unterholz kam.

Bereitwillig erzählte der 45-Jährige, dass er gegen mehrere Bäume und Erdwälle gefahren sei, um seine Airbags zu testen. Ein Alkohol- und ein Drogentest des Mannes verlief nach Angaben der Polizei Goslar vom Freitag negativ. Die Führerscheinstelle prüft nun die Eignung des Mannes, überhaupt ein Auto zu fahren. Ihm wurde die Weiterfahrt zunächst untersagt, der Wagen abgeschleppt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare