Sturm über Norddeutschland

Alle wichtigen Infos zum Orkan „Xaver"

+
Das Orkantief hat die deutsche Nordseeküste erreicht.

- Wo fallen Schulen aus? Wie ist die Lage auf den Straßen im Norden? Gibt es Behinderungen im Bahnverkehr? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um den Orkan „Xaver“.

Der schnelle Überblick für Hannover:

DerZoo Hannover blieb am Donnerstag komplett geschlossen. Am Freitag öffnet der Winter-Zoo erst um 15 Uhr. (mehr Infos)

Alle Kitas in Trägerschaft der Landeshauptstadt haben am Freitag geöffnet. Generell gilt, dass die Träger selbst entscheiden, ob sie ihre Einrichtungen schließen. Es gibt dazu keine generelle Anweisung der Stadt.

Die Fahrdienste für Behinderte in der Region Hannover werden am Freitag voraussichtlich wie geplant fahren. Volker Haase vom Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) geht davon aus, dass der Sturm keinerlei Einfluss auf die Transporte hat.

Flughafen Hannover streicht einzelne Flüge. (mehr Infos)

Der Schulunterricht am Freitag ist bisher nicht generell abgesagt. Im Schulzentrum Langenhagen fällt jedoch der Unterricht aus. (mehr Infos)

Hier finden sie aktuelle Informationen zum Sturm .

__________________________________________________

Aktuelle Wetterwarnungen:

Der Deutsche Wetterdienst informiert laufend über die aktuelle Wetterlage und amtliche Wetterwarnungen .

Schulausfälle:

Die Entscheidung, ob Unterricht stattfindet oder nicht, treffen Landkreise und kreisfreien Städte in der Regel erst am frühen Morgen des jeweiligen Schultages und melden die Unterrichtsausfälle an die Lage- und Führungszentralen der örtlichen Polizeidirektionen. Diese steuern im Anschluss die Informationen an die Verkehrsmanagementzentrale (VMZ). Im Schulzentrum Langenhagen an der Konrad-Adenauer-Straße fällt am Freitag die Schule aus. Weitere Informationen gibt es hier.

Zugverkehr:

Aktuelle Informationen zu Behinderungen im Zugverkehr im Norden finden Sie hier:

Deutsche Bahn

Metronom Eisenbahngesellschaft

Nordwestbahn

Straßenlage im Norden :

Aktuelle Infos finden Sie bei der Verkehrsmanagementzentrale .

Inselfähren:

Die Inseln und Halligen vor Schleswig-Holsteins Küste sind vom Fährverkehr abgeschnitten. Die Fähren haben den Betrieb eingestellt. Der "Sylt Shuttle" der Bahn bleibt vorerst im Bahnhof, und auch die Schiffe von Cuxhaven nach Helgoland fahren nicht mehr. Weitere aktuelle Infos zu Fährverbindungen zu den Nordseeinseln finden Sie hier:

Rederei Frisia (Norderney und Juist)

AG Ems (Borkum)

Syltfähre

Schifffahrt Langeoog

Schifffahrt und Inselbahn Wangerooge

Fährverkehr Spiekeroog

Baltrum-Linie

Wyker Dampfschiffs-Reederei (Föhr, Amrum, Dagebüll, Schüttsiel)

Flughäfen:

Die Flughäfen informieren auf ihren Internetseiten über Verspätungen und Flugausfälle:

Flughafen Hannover

Flughafen Hamburg

Flughafen Bremen

Flughafen Düsseldorf

Flughafen Köln/Bonn

Flughafen Frankfurt am Main

Flughafen München

Berliner Flughäfen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare