Schwerer Unfall

Angetrunkener überschlägt sich mit Auto

Sachsenhagen - Ein alkoholisierter Mann hat sich in Sachsenhagen (Kreis Schaumburg) mit seinem Auto überschlagen und ist leicht verletzt worden. Der 49-Jährige habe großes Glück gehabt, dass er den Unfall nur mit leichten Blessuren überstanden habe, teilte die Polizei am frühen Donnerstagmorgen mit.

Auf kurvenreicher Strecke habe der Mann ein Auto überholen wollen und sei beim Wiedereinscheren auf den Grünstreifen gekommen. Anschließend sei er vermutlich durch zu starkes Gegenlenken ins Schleudern geraten und quer über die Fahrbahn gerutscht. Sein Wagen habe sich dann überschlagen und sei in einer Wiese gelandet. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 49-Jährigen laut Polizei einen Wert von 1,2 Promille.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare