Panorama – Archiv

Verletzte nach Tränengaseinsatz - Wird "Stuttgart 21" durchgeknüppelt?

- Der Konflikt um das Bahnprojekt Stuttgart 21 eskaliert. Bei der Räumung des Schlossgartens sind am Donnerstag zahlreiche Demonstranten verletzt worden. Nach Informationen von Rettungskräften und Aktivisten erlitten bis zu 400 Menschen leichte …
Verletzte nach Tränengaseinsatz - Wird "Stuttgart 21" durchgeknüppelt?
Ausnahmezustand in Ecuador

Ausnahmezustand in Ecuador

Quito - Angesichts einer Meuterei tausender Polizisten hat der ecuadorianische Präsident Rafael Correa am Donnerstag den Ausnahmezustand verhängt.
Ausnahmezustand in Ecuador
Protest gegen Stuttgart 21 eskaliert - Nachspiel

Protest gegen Stuttgart 21 eskaliert - Nachspiel

Berlin - Der Konflikt um Stuttgart 21 schlägt in blanke Gewalt um. Die Polizei ging mit Reiszgas, Wasserwerfern und Knüppeln gegen die Demonstranten vor. Das wird ein Nachspiel haben.
Protest gegen Stuttgart 21 eskaliert - Nachspiel

Räuber mit Marmeladengläsern vertrieben

Berlin - Mit Marmeladengläsern hat ein 88 Jahre alter Ex- Polizist einen Supermarkträuber in Berlin in die Flucht geschlagen.
Räuber mit Marmeladengläsern vertrieben

RAF-Terroristin Becker: Ganz lässig zum Mordprozess

Stuttgart - Lässig ist Ex-RAF-Terroristin Verena Becker vor Gericht erschienen. Aber: Sie schweigt im Mordprozess zum Buback-Attentat von 1977 zum Tatvorwurf. So lief der erste Prozesstag.
RAF-Terroristin Becker: Ganz lässig zum Mordprozess

Betrunkener operiert Nase mit Zange

Weimar - Im nüchternen Zustand macht man sowas ja auch nicht: Mit einer Wasserpumpenzange hat ein Betrunkener in Weimar versucht, sich die Nase zu richten.
Betrunkener operiert Nase mit Zange

Stuttgart 21-Gegner besetzen Vertretung in Berlin

Berlin - Der Protest gegen das umstrittene Bahnprojekt “Stuttgart 21“ hat Berlin erreicht. Gegner des umstrittenen Bahnprojekts besetzten am Donnerstagnachmittag die baden-württembergische Landesvertretung.
Stuttgart 21-Gegner besetzen Vertretung in Berlin

Marc Terenzi tüftelt an neuem Album

Rust - Der Musiker Marc Terenzi will zurück auf die große Bühne. Im nächsten Jahr werde er ein neues Album auf den Markt bringen, sagte der 32-Jährige.
Marc Terenzi tüftelt an neuem Album

Konflikt um Stuttgart 21 eskaliert: Hunderte Verletzte

Stuttgart - Eskalation in Stuttgart: Mit Pfefferspray und Wasserwerfern geht die Polizei gegen die Gegner des umstrittenen Bahnprojekts vor. Es soll hunderte Verletzte geben.
Konflikt um Stuttgart 21 eskaliert: Hunderte Verletzte

Hochwasser in Ostdeutschland: Halten die Deiche?

Meuselko - Einen Grund zum Aufatmen wegen des Hochwassers in Südbrandenburg haben die Menschen noch lange nicht. Mit der Dauer der Flut wächst die Sorge: Halten die alten Deiche dem Wasser stand?
Hochwasser in Ostdeutschland: Halten die Deiche?

Bäckerei schließt nach Wallraff-Bericht: 23 Arbeitslose

Stromberg - Eine Großbäckerei im Hunsrück, die nach einer Recherche des Enthüllungsjournalisten Günter Wallraff in die Kritik geraten war, macht dicht. 23 Mitarbeiter werden arbeitslos.
Bäckerei schließt nach Wallraff-Bericht: 23 Arbeitslose

Am Wochenende kommt der Sommer zurück

Offenbach - Der Regen verzieht sich, und das Wochenende bringt noch einmal einen Hauch von Sommer. Hier erfahren Sie die Prognose des Deutschen Wetterdienstes (DWD).
Am Wochenende kommt der Sommer zurück

Betrugsskandal an DRK-Kliniken weitet sich aus

Berlin - Das Deutsche Rote Kreuz ist unter Druck. Fahnder sind in Berlin Abrechnungsbetrügern unter Klinikmanagern und Ärzten auf der Spur. Morgens gab es eine Razzia - es war nicht die erste! Die Vorwürfe werden immer drastischer.
Betrugsskandal an DRK-Kliniken weitet sich aus

Stuttgart 21: Wasserwerfer gegen Demonstranten

Stuttgart - Mit aller Härte und Wasserwerfern ist die Polizei am Donnerstag gegen demonstrierende Gegner des Bauprojekts Stuttgart 21 vorgegangen.
Stuttgart 21: Wasserwerfer gegen Demonstranten

Polizei geht mit Wasserwerfern gegen „Stuttgart 21“-Gegner vor

- Bei den Protesten gegen das umstrittene Bahnprojekt „Stuttgart 21“ ist die Polizei am Donnerstag mit Wasserwerfern und Pfefferspray gegen Demonstranten vorgegangen. Die Polizei wollte damit Wege im Stuttgarter Schlossgarten räumen, den eine Gruppe …
Polizei geht mit Wasserwerfern gegen „Stuttgart 21“-Gegner vor

Deutsche im Mittelpunkt einer Al-Kaida-Verschwörung 

Islamabad/Brüssel - Im Mittelpunkt einer von der Terrorgruppe Al-Kaida geplanten Anschlagsserie in mehreren europäischen Städten stehen acht Deutsche und zwei Briten.
Deutsche im Mittelpunkt einer Al-Kaida-Verschwörung 

Millionen-Schadenersatz für Kumpel in Chile gefordert

Santiago de Chile - Die Rettung der seit acht Wochen in Chile eingeschlossenen Kumpel rückt näher. Familienangehörige haben nun Schadensersatzforderungen in Millionenhöhe angekündigt.
Millionen-Schadenersatz für Kumpel in Chile gefordert

China startet Mondsonde

Peking - China schickt am Wochenende seine zweite unbemannte Raumsonde zum Mond.
China startet Mondsonde

Missbrauchsfälle: Kirche rechnet

Berlin - Die katholische Kirche will Missbrauchsopfer nicht mit einer pauschalen Summe entschädigen. Vielmehr strebt sie neben einem konkreteren Therapiemodell individuelle Lösungen an, die sich an der Schwere eines Falls orientieren sollen.
Missbrauchsfälle: Kirche rechnet

Winnenden Amoklauf als 3D-Animation

Stuttgart - Wo lagen die Leichen? Wo die Patronenhülsen? Welchen Weg ging Amokläufer Tim K. am 11. März 2009 in Winnenden und Wendlingen? Die Polizei hat den Verlauf der Tat in einer 3D-Animation rekonstruiert.
Winnenden Amoklauf als 3D-Animation

In Deutschland: Autofahrer rammt Känguru

Haren - Nicht in Australien, sondern im emsländischen Haren, ist am Mittwoch ein Autofahrer mit einem freilaufenden Känguru zusammengestoßen.
In Deutschland: Autofahrer rammt Känguru

Vermeintlicher Handy-Dieb mit Sturmgewehr abgeknallt

St. Paul - In den USA wurde ein Mann (20) nach einer Party wegen eines vermeintlich gestohlenen Handys mit einem Kalaschnikow-Sturmgewehr erschossen. Dabei hatte jemand das Handy nur verlegt.
Vermeintlicher Handy-Dieb mit Sturmgewehr abgeknallt

Mega-Prozess wegen Kinderpornos neu aufgerollt

Darmstadt - Es geht um missbrauchte Säuglinge und um mehr als 100.000 Sexdateien: Im ersten Anlauf ist ein Mega-Prozess wegen Kinderpornos geplatzt. Jetzt wird er in Darmstadt neu aufgerollt.
Mega-Prozess wegen Kinderpornos neu aufgerollt

RAF-Morde: Bilder vom Prozess gegen Verena Becker

Stuttgart - Großer Medienandrang in Stuttgart-Stammheim beim Prozessbeginn gegen die frühere RAF-Terroristin Verena Becker. Bilder aus dem Gerichtssaal und vom Verfahren.
RAF-Morde: Bilder vom Prozess gegen Verena Becker

Hochwasser in Brandenburg: Lage weiter ernst

Potsdam - Der Präsident des Landesumweltamtes Brandenburg Matthias Freude hat die Hochwassersituation in Südbrandenburg als “ernst, aber unverändert“ bezeichnet. “
Hochwasser in Brandenburg: Lage weiter ernst

US-Forscher entdecken "zweite Erde"

Washington - Ist da draußen jemand? US-Forscher melden die Entdeckung des bislang erdähnlichsten Planeten außerhalb unseres Sonnensystems. Doch ob dort irgendwelches Leben wimmelt, ist völlig unklar.
US-Forscher entdecken "zweite Erde"

Sex-Video auf YouTube: Student begeht Selbstmord

Ridgewood/USA - Nachdem Kommilitonen ihn heimlich beim Sex mit einem anderen Mann gefilmt und das Video auf YouTube veröffentlicht hatten, hat sich ein Student im US-Staat New Jersey umgebracht.
Sex-Video auf YouTube: Student begeht Selbstmord

Verschüttete Bergleute fordern Millionen-Schadenersatz

- Angehörige der verschütteten Bergleute in Chile planen eine Millionen-Klage gegen den Minenbetreiber und die Regierung. Die Klage wollen die Familien von 27 der 33 eingeschlossenen Bergleute einreichen.
Verschüttete Bergleute fordern Millionen-Schadenersatz

Mordfall Bögerl: Mysteriöse Anzeige eine neue Spur?

Heidenheim - Im Mordfall Maria Bögerl rückt eine mysteriöse Zeitungsanzeige ins Visier der Ermittler. Laut eines Medienberichts erschien diese an dem Tag, als die Bankiers-Gattin entführt wurde.
Mordfall Bögerl: Mysteriöse Anzeige eine neue Spur?

Flut in Brandenburg: Krankenhaus evakuiert

Cottbus/Elsterwerda - Hunderte Einsatzkräfte kämpfen weiterhin in Südbrandenburg gegen das Hochwasser an. Die Bundeswehr steht bereit, auch ein Krankenhaus wurde evakuiert.
Flut in Brandenburg: Krankenhaus evakuiert

Tote bei erneutem Erdrutsch in Mexiko

Mexiko-Stadt - Bei einem erneuten Erdrutsch in den Bergen Südmexikos sind am Mittwoch zwölf Menschen ums Leben gekommen.
Tote bei erneutem Erdrutsch in Mexiko

Streik in Spanien: Urlauber sitzen fest

Madrid - Den großen Streiktag in Spanien bekamen auch tausende Fluggäste zu spüren. Zahlreiche Starts von deutschen Flughäfen mussten annulliert werden. Auch im Ausland saßen Urlauber fest.
Streik in Spanien: Urlauber sitzen fest

Schweres Erdbeben vor Indonesien

Jakarta/Berlin - Vor dem indonesischen Papua hat es am frühen Donnerstag (Ortszeit) ein schweres Erdbeben der Stärke 7,4 gegeben.
Schweres Erdbeben vor Indonesien

Kurz, sexy, durchsichtig: Mode aus Paris

In Paris haben die Modenschauen für den Sommer 2011 begonnen. Dabei fallen drei Merkmale ins Auge: Kurz, durchsichtig und sexy.
Kurz, sexy, durchsichtig: Mode aus Paris

Kurz, sexy, durchsichtig: Mode aus Paris

Paris - Nach Mailand und London haben nun auch in Paris die Prêt-à-Porter- Schauen der Damenkollektionen für Frühjahr 2011 begonnen. Die Bilder sind beeindruckend.
Kurz, sexy, durchsichtig: Mode aus Paris

Zwei Ballonfahrer über der Adria vermisst

London - Die italienische Küstenwache hat am Mittwoch nach zwei amerikanischen Ballonfahrern gesucht, die zuletzt über der Adria gesehen wurden.
Zwei Ballonfahrer über der Adria vermisst

Gehörloser Texaner saß 20 Jahre unschuldig im Gefängnis

- 20 Jahre lang saß der gehörlose Texaner Stephen Matthew Brodie für eine nicht begangene Entführung und Vergewaltigung eines fünfjährigen Mädchens im Gefängnis - ein DNA-Test bewies nun seine Unschuld. Der Gehörlose war einst ohne Übersetzer …
Gehörloser Texaner saß 20 Jahre unschuldig im Gefängnis

Bericht: Deutsches Kreuzfahrtschiff beschlagnahmt

Paris - Wegen angeblicher Schulden in Millionenhöhe hat die französische Justiz ein deutsches Kreuzfahrtschiff vor der südfranzösischen Côte d'Azur beschlagnahmt.
Bericht: Deutsches Kreuzfahrtschiff beschlagnahmt

Kletterlegende Kurt Albert nach Absturz gestorben

Regensburg - Jahrzehntelang war für ihn kein Fels zu steil, keine Route zu schwer. Nun ist Kurt Albert in einem leichten Klettersteig zu Tode gestürzt. Die Szene trauert um den 56-Jährigen, der das Klettern revolutionierte.
Kletterlegende Kurt Albert nach Absturz gestorben

Suche nach Mirco: Neuer Appell an die Bevölkerung

Niederkrüchten - Auf der Suche nach dem vermissten Mirco hat der Leiter der Sonderkommission, Ingo Thiel, erneut in einem Offenen Brief an die Bevölkerung der Region appelliert. Was darin steht:
Suche nach Mirco: Neuer Appell an die Bevölkerung

Hochwasser: Innenstadt von Elsterwerda evakuiert

Elsterwerda - Hochwasser in Brandenburg: Am Mittwoch wurde Katastrophenalarm ausgelöst. Teile der Stadt Elsterwerda wurden geräumt. Lesen Sie, was die Behörden nun erwarten.
Hochwasser: Innenstadt von Elsterwerda evakuiert