Panorama – Archiv

Frau rettet Wattwanderer über Webcam

- Mithilfe einer Webcam und dank einer aufmerksamen Frau im Westerwald ist ein Wanderer in Schleswig-Holstein aus dem eisigen Watt gerettet worden. Als sie online einen orientierungslosen Wattwanderer sah, verständigte sie die Polizei.
Frau rettet Wattwanderer über Webcam
Blutbad auf Party von Jugendlichen

Blutbad auf Party von Jugendlichen

Ciudad Juarez - Bewaffnete Angreifer haben in der mexikanischen Grenzstadt Ciudad Juarez eine Party von Jugendlichen gestürmt und 13 Menschen getötet.
Blutbad auf Party von Jugendlichen

Mehr als 70 Tote durch Unwetter

- In Brasilien haben die schwersten Regenfälle seit Jahren mehr als 70 Menschen das Leben gekostet. Betroffen ist vor allem der Bundesstaat São Paulo. Wie die Behörden am Wochenende mitteilten, haben insgesamt 25.000 Menschen ihre Häuser verloren.
Mehr als 70 Tote durch Unwetter

35.000 auf Außenalster - Verkehrschaos im Norden bleibt aus

- Trotz eindringlicher Warnung der Behörden haben sich am Wochenende mehrere zehntausend Menschen auf die zugefrorene Hamburger Außenalster vorgewagt. Niedersachsen und Bremen sind trotz Schneefalls und Eisglätte am Wochenende von einem …
35.000 auf Außenalster - Verkehrschaos im Norden bleibt aus

Newton-Buch für 250 000 Euro verkauft

Stuttgart/Ludwigsburg - Auf einer Antiquariatsmesse in Stuttgart wechselte Isaac Newtons “Philosophiae naturalis principia mathematica“ aus dem Jahr 1687 für sage und schreibe 250 000 Euro den Besitzer.
Newton-Buch für 250 000 Euro verkauft

Von Piraten entführte Segler bitten verzweifelt um Hilfe

- Ein seit mehr als drei Monaten von somalischen Piraten festgehaltenes britisches Ehepaar hat sich mit einem dringenden Hilfsappell an die Öffentlichkeit gewandt. „Bitte helfen Sie uns, diese Leute behandeln uns nicht gut“, sagte die 56-jährige …
Von Piraten entführte Segler bitten verzweifelt um Hilfe

Taliban-Chef Mehsud bei Luftangriff gestorben?

Islamabad - Der pakistanische Taliban-Führer Hakimullah Mehsud ist offenbar schweren Verletzungen erlegen, die er vor zwei Wochen bei einem US-Raketenangriff erlitten hatte.
Taliban-Chef Mehsud bei Luftangriff gestorben?

Sechs Verletzte nach Explosion in Gartenlaube

- Bei einer Gasexplosion in einem Gartenhaus sind am Samstag sechs Menschen in Hameln verletzt worden. Die Gruppe hatte sich nach einem Winterspaziergang in der Laube vor einem Gasofen aufwärmen wollen.
Sechs Verletzte nach Explosion in Gartenlaube

Wattwanderer verirrt sich im Eis: Rettung dank Webcam

St. Peter-Ording - Weil eine Frau ihn beim Surfen im Internet auf einer Webcam entdeckte, konnte ein orientierungsloser Wattwanderer gerettet werden.
Wattwanderer verirrt sich im Eis: Rettung dank Webcam

22-jährige Journalistin ist die neue Miss America

Las Vegas - Die dunkelhaarige Schönheit Caressa Cameron ist die schönste Frau der USA. Sehen Sie die schönsten Bilder vom Beauty-Contest, der Siegerin und ihren Konkurrentinnen.
22-jährige Journalistin ist die neue Miss America

22-jährige Journalistin aus Virginia ist neue Miss America

Las Vegas - Die 22-jährige Caressa Cameron ist am Samstag zur schönsten Frau der USA gewählt worden.
22-jährige Journalistin aus Virginia ist neue Miss America

USA: Schuldspruch im Prozess um Mord an Abtreibungsarzt

Wichita/USA - Acht Monate nach den tödlichen Schüssen auf den amerikanischen Abtreibungsarzt George Tiller ist der Angeklagte wegen Mordes verurteilt worden.
USA: Schuldspruch im Prozess um Mord an Abtreibungsarzt

Wussten Ordensführung und Vatikan seit Jahren vom Missbrauch?

Berlin - Einer der beiden beschuldigten Lehrer in dem Missbrauchsskandal an einem katholischen Kolleg hatte offenbar die Ordensleitung bereits 1991 über seine “verbrecherische Vergangenheit“ informiert.
Wussten Ordensführung und Vatikan seit Jahren vom Missbrauch?

Deutscher Skifahrer in Lech im Tiefschnee erstickt

Lech - Ein deutscher Tourenskifahrer aus Baden-Württemberg ist am Samstag im österreichischen Lech am Arlberg im Schnee erstickt.
Deutscher Skifahrer in Lech im Tiefschnee erstickt

Polanskis Hausarrest in der Schweiz dauert womöglich ein Jahr

- Starregisseur Roman Polanski könnte nach Einschätzung der Schweizer Regierung noch ein Jahr lang unter Hausarrest in der Schweiz festsitzen. Vor gut einer Woche hatte ein Gericht in Los Angeles einen Antrag von Polanskis Anwälten abgelehnt, die …
Polanskis Hausarrest in der Schweiz dauert womöglich ein Jahr

Eis und Schnee: Hiddensee weiter abgeschnitten

Hiddensee - Die Insel Hiddensee bleibt von der Außenwelt vorerst abgeschnitten. Nach dem Ausfall der Fähre “Vitte“ ist noch kein weiterer Schiffsverkehr zwischen Schaprode und der Ostseeinsel möglich.
Eis und Schnee: Hiddensee weiter abgeschnitten

Entwarnung nach Lawinenabgängen im Allgäu

Kempten - Entwarnung nach drei Lawinen in den Allgäuer Alpen: Unter den Schneebrettern wurden nach Angaben der Polizei in Kempten keine Menschen verschüttet.
Entwarnung nach Lawinenabgängen im Allgäu

22-Jährige aus Virginia ist neue Miss America

- Die 22-jährige Caressa Cameron aus Virginia setzte sich beim Miss-America-Wettbewerb in Las Vegas gegen 52 Konkurentinnen durch und ist damit die neue Miss America.
22-Jährige aus Virginia ist neue Miss America

USA: Brandanschlag auf Einwanderer - fünf Tote

New York - Bei Feuer in einem von armen Einwanderern bewohnten New Yorker Haus sind mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Vermutlich war Brandstiftung die Ursache. 
USA: Brandanschlag auf Einwanderer - fünf Tote

Wilde Flucht im Drogenrausch

Bayreuth - Mit Hubschrauber und mehreren Streifenwagen hat die Polizei in Franken einen Flüchtigen im Drogenrausch gejagt. Der 25-Jährige war bei einer Kontrolle zunächst vor den Polizisten weggelaufen.
Wilde Flucht im Drogenrausch

Unfall in Indoorkart-Halle: Vergiftung mit Kohlenmonoxid

- Am Sonnabend haben 13 Menschen in einer Indoorkart-Halle in Drakenburg eine leichte Vergiftung erlitten. Wegen des kalten Wetters seien Rolltore für eine zusätzliche Belüftung nicht geöffnet worden. Infolge des mehrstündigen Fahrens sei die …
Unfall in Indoorkart-Halle: Vergiftung mit Kohlenmonoxid

US-Filmemacherin in New York getötet

New York - Eine amerikanische Filmemacherin, die als Cutterin an mehreren preisgekrönten Dokumentationen mitgearbeitet hatte, ist in New York bei einem tragischen Autounfall getötet worden.
US-Filmemacherin in New York getötet

Haiti: Zehn US-Bürger festgenommen

Port-au-Prince - In Haiti sind 10 US-Bürger festgenommen worden, die das Land ohne Genehmigung mit 33 haitianischen Kindern verlassen wollten.
Haiti: Zehn US-Bürger festgenommen

Erdbeben in China: Ein Toter und elf Verletzte

Peking - Ein Erdbeben im Südwesten Chinas hat am Sonntagmorgen mindestens einen Menschen das Leben gekostet. Elf weitere Einwohner der Stadt Moxi in der Provinz Sichuan wurden nach Behördenangaben verletzt.
Erdbeben in China: Ein Toter und elf Verletzte

3500 Touristen nach Unwetter aus Inka-Stadt Machu Picchu gerettet

- Die internationale Rettungsaktion für 3500 Besucher der alten Inka-Stadt Machu Picchu in Peru ist erfolgreich abgeschlossen worden. Der Minister für Außenhandel und Tourismus, Martín Perez, sagte am Sonnabend (Ortszeit) in Lima, „kein einziger …
3500 Touristen nach Unwetter aus Inka-Stadt Machu Picchu gerettet

Schnee und Schneeverwehungen sorgen für Zugausfälle im Nordosten

- Starke Schneefälle und Schneeverwehungen haben auch am Sonntag den Bahnverkehr stark behindert und für Chaos auf den Straßen gesorgt. Dem Deutschen Wetterdienst (DWD) zufolge zieht bereits ein weiteres Tief mit anhaltendem Schneefall heran.
Schnee und Schneeverwehungen sorgen für Zugausfälle im Nordosten

Zehn US-Bürger wegen mutmaßlichen Kindesraubs festgenommen

- In Haiti sind zehn US-Bürger wegen mutmaßlichen Kindesraubs festgenommen worden: Wie die Regierung in Port-au-Prince am Sonnabend (Ortszeit) mitteilte, hätten Sicherheitskräfte die Gruppe im Grenzgebiet zur Dominikanischen Republik aufgegriffen, …
Zehn US-Bürger wegen mutmaßlichen Kindesraubs festgenommen

Evakuierung von verletzten Haitianern in die USA gestoppt

- Vermutlich wegen eines Disputs über die Begleichung von Arztkosten ist die Evakuierung von verletzten Erdbebenopfern aus Haiti in die USA vorerst gestoppt worden.
Evakuierung von verletzten Haitianern in die USA gestoppt

Mann will Hund aus Eis retten und versinkt

- Der Versuch, seinen ins Eis eingebrochenen Hund zu retten, hat einen 24 Jahre alten Mann aus Köln das Leben gekostet. Das Tier war nach Angaben von Polizei und Feuerwehr am Sonnabend auf die Eisfläche eines Sees gelaufen und eingebrochen.
Mann will Hund aus Eis retten und versinkt

Nach Rauswurf 16-Jähriger: Schaffnerin abgemahnt

Potsdam - Nachdem eine Schaffnerin kürzlich in Brandenburg eine 16-jährige Schülerin bei fast minus 20 Grad aus dem Zug gewiesen hat, ist sie von der Deutschen Bahn schriftlich abgemahnt worden.
Nach Rauswurf 16-Jähriger: Schaffnerin abgemahnt

Autonome randalieren bei Demonstration nach Brandanschlag

- Gut eine Woche nach dem Brandanschlag im Göttinger Kreishaus mit einem Verletzten haben am Sonnabend rund 400 Anhänger der linksextremen Szene in der Innenstadt demonstriert.
Autonome randalieren bei Demonstration nach Brandanschlag

Behörden machtlos: Tausende spazieren auf der Alster

Hamburg - Auch ohne Behördensegen haben am sich am Samstag zehntausende Menschen auf der zugefrorenen Außenalster in Hamburg getummelt.
Behörden machtlos: Tausende spazieren auf der Alster

Schaffnerin nach Rauswurf 16-Jähriger abgemahnt

- Nachdem eine Schaffnerin kürzlich in Brandenburg eine 16-jährige Schülerin bei fast minus 20 Grad aus dem Zug gewiesen hat, ist sie von der Deutschen Bahn schriftlich abgemahnt worden. Das teilte ein Sprecher des Unternehmens am Sonnabend mit.
Schaffnerin nach Rauswurf 16-Jähriger abgemahnt

Tiger-Ausbruch löst Massenpanik aus

Guwahati - Horden von Menschen rannten in Todesangst schreiend herum, während zwei Tiger seelenruhig durch den indischen Zoo spazierten, in dem sie leben.
Tiger-Ausbruch löst Massenpanik aus

Nach Hauseinsturz: 500 Lütticher obdachlos

Lüttich - Wegen des Einsturzes eines Wohnhauses im ostbelgischen Lüttich haben etwa 500 Menschen vorerst keine Bleibe.
Nach Hauseinsturz: 500 Lütticher obdachlos

Güterzugunfall: Gleisschäden größer als erwartet

- Nach dem Güterzugunfall nahe der Ortschaft Schandelah (Kreis Wolfenbüttel) sind die Schäden an dem Gleis größer als bisher angenommen. Weil die Bauarbeiten noch bis zum 8. Februar andauern, kann es auf der Ost-West-Strecke zu Verspätungen kommen.
Güterzugunfall: Gleisschäden größer als erwartet

Haiti: Minister regieren am Campingtisch

Port-au-Prince - Haitis Regierung führt ihre Geschäfte derzeit von einem Campingtisch aus. Dort hält Ministerin Marie-Laurence Jocelyn Lassegue das Heft in der Hand.
Haiti: Minister regieren am Campingtisch

Prediger aus Moschee verjagt: Streit um Vollschleier

Paris - Radikale Muslime haben bei Paris einen Prediger aus der Moschee vertrieben, weil er ein Verbot der Vollverschleierung der Frauen unterstützt.
Prediger aus Moschee verjagt: Streit um Vollschleier

Verschwundener Lottomillionär in Florida tot aufgefunden

Plant City/USA - Ein seit Monaten verschwundener Lottomillionär aus Florida ist tot aufgefunden worden. Die Leiche von Abraham Shakespeare wurde auf dem Grundstück des Freundes einer Verdächtigen gefunden.
Verschwundener Lottomillionär in Florida tot aufgefunden

Nichts geht mehr: Schnee und Glätte bringen erneut Chaos

Hamburg - Unfälle, Ausfälle, Notfälle: Der neuerliche Wintereinbruch mit bis zu 40 Zentimetern Neuschnee und meterhohen Schneeverwehungen hat den Verkehr in vielen Regionen Deutschlands lahmgelegt.
Nichts geht mehr: Schnee und Glätte bringen erneut Chaos

Erneut Schneechaos in Deutschland

- Zum wiederholten Mal in diesem Winter hat starkes Schneetreiben vor allem den Norden Deutschlands ins Chaos gestürzt. Bundesweit sorgte der starke Schneefall seit Freitagabend für starke Verkehrsbehinderungen und Hunderte Unfälle.
Erneut Schneechaos in Deutschland