Panorama – Archiv

Die Welt begrüßt das Jahr 2012

Die Welt begrüßt das Jahr 2012

Bangkok/Berlin/New York - Für die Menschen in Australien und Asien ist bereits der 1. Januar 2012. In Peking waren die Bürger allerdings nicht zur Feier geladen. In Berlin versammeln sich die Partygänger rund ums Brandenburger Tor. New York …
Die Welt begrüßt das Jahr 2012
Das war das Jahr 2011

Das war das Jahr 2011

München - Herzschmerz, sportliche Höchstleistungen und Dramen, aber auch Krisen auf der ganzen Welt: Das Jahr 2011 hatte unzählige Momente, die uns bewegt haben. Mit unserem Jahresrückblick 2011 erinnern wir uns an diese.
Das war das Jahr 2011
Zyklon in Indien: Mindestens 53 Tote

Zyklon in Indien: Mindestens 53 Tote

Neu Delhi - Die Zahl der Toten durch den Zyklon “Thane“ in Indien ist auf mindestens 53 gestiegen. Unter ihnen sei auch ein Franzose, teilten die Behörden am Samstag mit.
Zyklon in Indien: Mindestens 53 Tote

Spanisches Dorf freut sich über Atommülllager

Villar de Cañas/Madrid - Der Bürgermeister vergleicht es mit einem Lottogewinn: Das spanische Örtchen Villar de Cañas freut sich über ein Atommülllager auf seiner Gemarkung.
Spanisches Dorf freut sich über Atommülllager

Bahnchef Grube zu Silvester als Zugbegleiter

Berlin - Kaffee und Zeitung direkt vom Chef: Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn, Rüdiger Grube, hat am Samstag in einem Zug von Berlin nach Düsseldorf als Servicekraft gearbeitet und Fahrgäste bewirtet.
Bahnchef Grube zu Silvester als Zugbegleiter

Besucher am Kap gedenken der vermissten Katharina

Kap Arkona - Mit einer gemeinsamen Schweigeminute haben am Samstag mehr als 50 Besucher an Rügens Kap Arkona der vermissten Katharina N. gedacht.
Besucher am Kap gedenken der vermissten Katharina

Trotz Lawinengefahr: Pistenarbeiter retten krankes Kind

Wien - Trotz hoher Lawinengefahr haben zwei Pistenarbeiter in Vorarlberg ein krankes deutsches Urlauberkind aus einer eingeschneiten Berghütte gerettet.
Trotz Lawinengefahr: Pistenarbeiter retten krankes Kind

Feiern im Pazifik - Warten in Berlin

Bangkok/Apia/Berlin - Für die Einwohner von Samoa, Tokelau und der Linie-Inseln im Pazifik hat das Jahr 2012 gerade begonnen. In Sydney warten die Menschen gespannt auf das übliche Riesen-Feuerwerk, in Deutschland ist die Partymeile in Berlin schon …
Feiern im Pazifik - Warten in Berlin

Unfallserie auf Autobahn: Ein Toter und zehn Verletzte  

Dortmund - Bei einer Unfallserie auf der Autobahn 43 nahe Wuppertal ist ein Mensch getötet worden. Insgesamt erlitten zehn Menschen Verletzungen, berichtete die Polizei Dortmund am Samstag.
Unfallserie auf Autobahn: Ein Toter und zehn Verletzte  

Brand in chilenischem Naturpark weitet sich aus

Santiago de Chile - Der verheerende Waldbrand im Nationalpark Torres del Paine im Süden Chiles hat sich ausgeweitet. Inzwischen sei nach Schätzungen des Katastrophenschutzes eine Fläche von rund 11.000 Hektar (110 Quadratkilometer) zerstört worden, …
Brand in chilenischem Naturpark weitet sich aus

Viele Deutsche rechnen noch in D-Mark

Berlin - Erstaunliche Studie: Zehn Jahre nach Einführung des Euro-Bargelds rechnen drei von vier Deutschen (72 Prozent) gelegentlich noch in D-Mark.
Viele Deutsche rechnen noch in D-Mark

Betrunkener flippt bei Party aus und würgt Gast

Wallenfels/Kronach - Eine Party ist für einen 31 Jahre alten Mann in Wallenfels (Kreis Kronach) in der Ausnüchterungszelle zu Ende gegangen - und seine Freundin ist er auch los.
Betrunkener flippt bei Party aus und würgt Gast

Wurde Mathias Vieth "regelrecht hingerichtet"?

Augsburg - Die Mörder des 41 Jahre alten Polizisten Mathias Vieth in Augsburg sollen nach einem Zeitungsbericht weitaus brutaler vorgegangen sein als bisher bekannt.
Wurde Mathias Vieth "regelrecht hingerichtet"?

Havariertes Containerschiff „Rena" droht im Sturm zu zerbrechen

Wellington - Das vor Neuseeland auf ein Riff gelaufene Containerschiff „Rena" droht in schwerem Sturm auseinanderzubrechen. Das Wrack hätte sich bei heftigem Wellengang verschoben, berichtete die Schifffahrtsbehörde (NMZ) am Samstag, doch sei das …
Havariertes Containerschiff „Rena" droht im Sturm zu zerbrechen

Böllerverbot in vielen historischen Altstädten

Celle - Vor fünf Jahren richtete eine Silvesterrakete einen Millionenschaden in Goslar an. Am Silvestertag gilt nun in vielen niedersächsischen Altstädten ein absoluten Böllerverbot.
Böllerverbot in vielen historischen Altstädten

Silvester-Partys rund um den Globus

Berlin - Mit Böllern und Raketen feiern am Samstag weltweit Milliarden Menschen den Jahreswechsel. Die Einwohner des Pazifik-Inselstaates Samoa sind unter den ersten, die das neue Jahr begrüßen.
Silvester-Partys rund um den Globus

Mädchen (8) tödlich von Pfeil getroffen

Sydney - Ein achtjähriges Mädchen ist in Australien tödlich von einem Pfeil am Kopf verletzt worden. Der Pfeil traf das Kind nach Polizeiangaben am Montag.
Mädchen (8) tödlich von Pfeil getroffen

Iran testet Langstreckenrakete

Teheran - Inmitten neuer Spannungen mit den USA hat der Iran am Samstag im Persischen Golf mit Raketentest begonnen. Offenbar wurden in der Schlussphase eines großangelegten Marinemanövers mehrere Langstreckenraketen abgefeuert.
Iran testet Langstreckenrakete

Johannes „Jopie“ Heesters auf dem Münchener Nordfriedhof beerdigt

München - Abschied von „Jopie“: Familie, Freunde und viele Fans haben dem legendären Sänger und Schauspieler das letzte Geleit gegeben. Es war eine Trauerfeier ganz in Weiß – vom Sarg über die Blumen bis hin zu den Schneeflocken, die zu Beginn der …
Johannes „Jopie“ Heesters auf dem Münchener Nordfriedhof beerdigt

Mehr Krebsfälle unter Frauen mit Billig-Silikonbusen

Paris - Mindestens 20 Frauen mit Silikonbusen des französischen Implantate-Herstellers PIP sind an Krebs erkrankt. Ob es einen Zusammenhang gibt, ist weiter völlig unklar.
Mehr Krebsfälle unter Frauen mit Billig-Silikonbusen

Indien: Zyklon "Thane" tötet viele Menschen

Neu Delhi - Ein schweres Unwetter hat in Indien mindestens 33 Tote gefordert und Tausende Menschen obdachlos gemacht.
Indien: Zyklon "Thane" tötet viele Menschen

20 Krebsfälle unter Frauen mit Billig-Silikonbusen

Paris - Mindestens 20 Frauen mit Silikonbusen des französischen Implantate-Herstellers PIP sind an Krebs erkrankt. Ob es einen Zusammenhang gibt, ist weiter völlig unklar. Viele Betroffene dürfte dies jedoch kaum beruhigen.
20 Krebsfälle unter Frauen mit Billig-Silikonbusen

Italiener lässt sich nach 77 Jahren scheiden

Rom - Basta! Ein 99-jähriger Mann hat nach 77 Ehe-Jahren die Scheidung eingereicht. Der Grund: Seine Frau soll ihn vor einem halben Jahrhundert betrogen haben.
Italiener lässt sich nach 77 Jahren scheiden