Panorama – Archiv

Nur Fahrgemeinschaften in Manhattan erlaubt

Nur Fahrgemeinschaften in Manhattan erlaubt

New York - Schulen bleiben geschlossen, Spaziergänge im Park sind verboten und Fahrgemeinschaften ein Muss: Nach Wirbelsturm „Sandy“ gelten in New York sämtliche Ausnahme-Regelungen.
Nur Fahrgemeinschaften in Manhattan erlaubt
Obama begutachtet Sturmschäden in New Jersey

Obama begutachtet Sturmschäden in New Jersey

New York - US-Präsident Barack Obama ist am Mittwoch in New Jersey eingetroffen, wo er sich ein Bild von den Sturmschäden entlang der Küste machen wollte.
Obama begutachtet Sturmschäden in New Jersey
Hipp ruft Babynahrung zurück

Hipp ruft Babynahrung zurück

Pfaffenhofen - Weil verklumpte Nudeln im Hals von Kindern stecken bleiben könnten, ruft der Babynahrungshersteller Hipp das Produkt „Gemüseallerlei mit Mini-Pasta und zartem Bio-Rind“ zurück.
Hipp ruft Babynahrung zurück

Familientragödie war ein Unfall

Sondershausen/Otterstedt - Der Tod eines Vaters und seiner drei Kinder in Thüringen entpuppt sich als soziale Tragödie. Wie Polizeisprecher Thomas Soszynski am Mittwoch sagte, hatte der Energieversorger dem Mann aus Otterstedt wegen …
Familientragödie war ein Unfall

Zahl der Robben und Seehunde im Watt steigt auf Rekordhoch

Wilhelmshaven - Mehr Seehunde und Kegelrobbe als je zuvor tummeln sich derzeit im Watt von Deutschland, Dänemark und den Niederlanden. Babyboom und Zuwanderung haben die Bestandszahlen auf ein Rekordhoch steigen lassen.
Zahl der Robben und Seehunde im Watt steigt auf Rekordhoch

Mann bremst Geisterfahrer aus

Oberhonnefeld - Einen sehbehinderten Geisterfahrer hat ein 42-jähriger Mann in Rheinland-Pfalz gestoppt. Er bremste das entgegenkommende Fahrzeug auf einer Autobahnauffahrt aus.
Mann bremst Geisterfahrer aus

Dieb bringt Mini-Pony zum Zirkus zurück

Detmold - Zwölf Tage war „Schlumpf“ verschwunden, jetzt hat ein Dieb das argentinische Mini-Pony zurückgebracht. Er hinterließ eine kuriose Entschuldigung.
Dieb bringt Mini-Pony zum Zirkus zurück

Rekordzahlen bei Seehunden und Kegelrobben im Watt

Wilhelmshaven - Babyboom und Zuwanderung lassen die Zahl von Seehunden und Kegelrobben im Watt von Deutschland, Dänemark und den Niederlanden ansteigen. Die Bestände waren noch nie so hoch wie derzeit.
Rekordzahlen bei Seehunden und Kegelrobben im Watt

Berliner Baby starb doch nicht an Darmkeimen

Berlin - Das Baby, das im Deutschen Herzzentrum behandelt wurde, ist offenbar doch nicht an Darmkeimen gestorben. Das ergab eine Obduktion. Die Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung dauern aber an.
Berliner Baby starb doch nicht an Darmkeimen

Vater soll wegen Mordes an seinen vier Kindern ins Gefängnis

Hildesheim - Warum bringt ein liebender Vater seine Söhne und die Tochter auf unvorstellbar grausame Weise um? Das Motiv des 37-Jährigen bleibt auch am vorletzten Prozesstag unklar. Die Staatsanwaltschaft fordert Gefängnis, die Verteidigung eine …
Vater soll wegen Mordes an seinen vier Kindern ins Gefängnis

Polizisten ermorden Bekannten mit 80 Stichen

Moskau - Mit fast 80 Messerstichen haben drei russische Polizisten einen 22 Jahre alten Bekannten ermordet. Anschließend täuschten sie eine Entführung vor und forderten Lösegeld.
Polizisten ermorden Bekannten mit 80 Stichen

Moskauer Polizisten ermorden Bekannten mit 80 Stichen

Moskau - Mit fast 80 Messerstichen haben drei russische Polizisten im Streit um einen teuren Wagen ihren Bekannten ermordet. Die Männer hätten von dem 22-Jährigen das Auto verlangt, sagte der Sprecher der Ermittlungsbehörde, Wladimir Markin, am …
Moskauer Polizisten ermorden Bekannten mit 80 Stichen

Jörg Kachelmann kämpft mit Ex-Geliebter um Schadenersatz

Frankfurt/Main - Bei der Verhandlung über die Schadenersatzklage im Fall Kachelmann muss die Öffentlichkeit draußenbleiben. Der Moderator kämpft um seine Unschuld – und diesmal hat er die Beweislast. Vor Gericht trifft er seine Ex-Geliebte.
Jörg Kachelmann kämpft mit Ex-Geliebter um Schadenersatz

Kastendiek soll neuer CDU-Chef in Bremen werden

Bremen - Nach dem parteiinternen Streit in der Bremer CDU haben die Christdemokraten an der Weser voraussichtlich einen neuen Vorsitzenden gefunden: Chef der Partei soll der frühere Wirtschaftssenator Jörg Kastendiek werden.
Kastendiek soll neuer CDU-Chef in Bremen werden

Abgedrehter Strom führte zu Todesdrama

Otterstedt - Ein Vater und drei seiner Kinder sind in Thüringen an den Abgasen aus einem Notstrom-Aggregat gestorben. Genutzt wurde dieses aber nur, weil der Familie der Strom abgedreht worden war.
Abgedrehter Strom führte zu Todesdrama

Sex mit Schülerin - keine Strafe für Lehrer

Koblenz - Ein Lehrer hatte Sex mit einer minderjährigen Schülerin, kommt nun aber zumindest juristisch ungeschoren davon. Auch in zweiter Instanz wurde er nun freigesprochen. Eine Straftat liege nicht vor.
Sex mit Schülerin - keine Strafe für Lehrer

US-Präsident Barack Obama besucht New Jersey nach Sturm „Sandy“

Washington - Die New Yorker wollen nach Jahrhundertsturm „Sandy“ so schnell wie möglich in ihren Alltag zurück. Noch fehlt aber vielerorts der Strom. U-Bahntunnel stehen unter Wasser. Der Marathonlauf am Sonntag soll aber starten.US-Präsident Barack …
US-Präsident Barack Obama besucht New Jersey nach Sturm „Sandy“

"Sandy" hinterlässt Chaos und verheerende Schäden

New York - Weite Teile der US-Ostküste liegen in Trümmern. Die von Wirbelsturm "Sandy" verursachten Schäden sind verheerend und die Zahl der Toten steigt weiter. Trotzdem gibt es auch Lichtblicke.
"Sandy" hinterlässt Chaos und verheerende Schäden

So sexy ist Halloween

Berlin - So sexy wird Halloween
So sexy ist Halloween

Stromkabel löst sich - 28 Hochzeitsgäste tot

Riad - Ein Stromkabel ist auf einen Hochzeitssaal gefallen und hat 28 Menschen getötet. Weitere 37 Gäste wurden verletzt. Inzwischen gibt es erste Vermutungen, wie es zu dem Unglück kam.
Stromkabel löst sich - 28 Hochzeitsgäste tot

Hund beißt Baby ins Gesicht - schwer verletzt

Wuppertal - Ein Hund hat einem fünf Monate alten Mädchen in Wuppertal ins Gesicht gebissen und es schwer verletzt. Das Baby war gerade auf dem Arm der Mutter, als der Vierbeiner unvermittelt zubiss.
Hund beißt Baby ins Gesicht - schwer verletzt

Junge ersticht Mutter wegen Streit um PC

Bangkok - Ein 15-Jähriger hat seine Mutter erstochen, weil diese ihren Sohn vom Computerspielen abhalten wollte. In seiner Rage verletzte er auch seine Schwester.
Junge ersticht Mutter wegen Streit um PC

Brandanschlag auf Radiomoderator verübt

La Paz - Vermummte Angreifer haben während einer Radiosendung einen Brandanschlag auf den Moderator verübt. Dieser führte gerade ein Interview zum Thema Korruption. Er wurde schwer verletzt.
Brandanschlag auf Radiomoderator verübt

Gene Hackman ohrfeigt Obdachlosen

Los Angeles - Oscarpreisträger Gene Hackman (82) hat sich mit einem Obdachlosen einen handgreiflichen Streit geliefert. Der Schauspieler habe dem Mann am Dienstag in der Innenstadt von Santa Fe (US-Staat New Mexico) eine Ohrfeige verpasst, teilte …
Gene Hackman ohrfeigt Obdachlosen

Klimawandel erschwert den Kartoffelanbau

Uelzen - Heiße und trockene Sommer werden den Kartoffeln in Zukunft zu schaffen machen. Aber auch heftige Regenfälle schaden Früchten und Boden. Zum Norddeutschen Kartoffeltag am Donnerstag warnen Experten: Die Landwirte müssen sich auf das …
Klimawandel erschwert den Kartoffelanbau

„Curiosity“ entdeckt vulkanische Mineralien

Pasadena - Der Mars-Rover „Curiosity“ hat bei seinen Erkundungen auf dem Roten Planeten Mineralien entdeckt, die es auch auf einem Vulkan auf Hawaii gibt.
„Curiosity“ entdeckt vulkanische Mineralien

Kakerlaken fühlen sich im Jobcenter Göttingen wohl

Göttingen - Im historischen Amtshaus in Göttingen – dort wo das Jobcenter untergebracht ist, fühlen sich Kakerlaken offensichtlich wohl. Schädlingsbekämpfer setzen jetzt sogar Gas ein, um das Ungeziefer zu vertreiben.
Kakerlaken fühlen sich im Jobcenter Göttingen wohl

Traumschiff-Kapitän Andreas Jungblut schockiert über Rauswurf

Berlin - Der langjährige Kapitän der MS "Deutschland", Andreas Jungblut, erhebt nach seiner Entlassung schwere Vorwürfe gegen die Reederei Deilmann. Nach 13 Jahren als Kapitän habe er aus den Medien von seinem Rausschmiss erfahren.
Traumschiff-Kapitän Andreas Jungblut schockiert über Rauswurf

Verdächtiger soll nach Alexanderplatz-Attacke festgenommen werden

Berlin - Der Fall sorgt nicht nur in Berlin für Schlagzeilen: Ein junger Mann wird am Alexanderplatz zu Tode geprügelt. Der Hauptverdächtige soll sich in der Türkei aufhalten. Dort soll er nun festgenommen werden.
Verdächtiger soll nach Alexanderplatz-Attacke festgenommen werden

Verheerende Schäden - 60 Menschen auf Insel gefangen

New York - Zyklon "Sandy" ist auf einer Breite von 1000 Kilometern auf Land getroffen. Bisher gab es mindestens 35 Tote. 8,2 Millionen Menschen sind ohne Strom. Und in New York steht schon die nächste Flut bevor.
Verheerende Schäden - 60 Menschen auf Insel gefangen

Vater und drei Kinder sterben in eigenem Haus

Otterstedt - Ein Vater und drei seiner Kinder sind in Thüringen offensichtlich an Abgasen aus einem Notstrom-Aggregat gestorben. Die Leichen des 54-Jährigen, seiner 13 und 15 Jahre alten Söhne und seiner 14-jährigen Tochter wurden im Haus der …
Vater und drei Kinder sterben in eigenem Haus

Niedersachsen ist das Land der Schul-Absteiger

- In Niedersachsen kommt es öfter als in anderen Bundesländern vor, dass Kinder die Schule verlassen und in eine niedrigere Schulform wechseln müssen. Das stellt die Bertelsmann-Stiftung in einer gestern vorgelegten Studie fest. Der umgekehrte Fall, …
Niedersachsen ist das Land der Schul-Absteiger

Verdächtiger soll in Türkei festgenommen werden

Berlin - Nach der tödlichen Prügelattacke am Berliner Alexanderplatz will die Generalstaatsanwaltschaft den Hauptverdächtigen laut einem Medienbericht in der Türkei festnehmen lassen.
Verdächtiger soll in Türkei festgenommen werden

Annette Schavan eröffnet neues Zentrum für islamische Theologie

Osnabrück - Münster und Osnabrück waren Verhandlungsorte am Ende des Dreißigjährigen Krieges. Wo einst ein langer und blutiger Religionskonflikt begraben wurde, arbeiten jetzt Wissenschaftler gemeinsam an der Islam-Forschung und -Ausbildung.
Annette Schavan eröffnet neues Zentrum für islamische Theologie

Sturm „Sandy“ wirbelt amerikanische Ostküste ins Chaos

Washington - Sechs Millionen Menschen sind von der Stromversorgung abgeschnitten, die öffentlichen Nahverkehrsnetze stehen still und diverse Gemeinden sind durch Hochwasser bedroht - Sturm "Sandy" verwandelt in der Nacht zum Dienstag weite Teil der …
Sturm „Sandy“ wirbelt amerikanische Ostküste ins Chaos

Schweden: Würzburger Studentin getötet

Würzburg/Umea - Eine Würzburger Studentin ist in Schweden wahrscheinlich Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Hauptverdächtiger ist laut schwedischen Medienberichten ein Bekannter.
Schweden: Würzburger Studentin getötet

Decke auf Großbaustelle eingestürzt

Berlin - Auf der Großbaustelle am Leipziger Platz in Berlin-Mitte ist die Decke eines Rohbaus eingestürzt. Zwei Arbeiter wurden von den Trümmern verschüttet und schwer verletzt.
Decke auf Großbaustelle eingestürzt

Decken-Einsturz auf Baustelle in Berlin

Berlin - Auf der Großbaustelle am Leipziger Platz in Berlin-Mitte ist die Decke eines Rohbaus eingestürzt. Zwei Arbeiter wurden von den Trümmern verschüttet.
Decken-Einsturz auf Baustelle in Berlin

Wirbelsturm „Sandy“ stürzt US-Küste in Chaos

New York - Stundenlang wütet „Sandy“ an der US-Ostküste. Teile New Yorks stehen unter Wasser. Hunderttausende sind ohne Heim und Strom. Es gibt mehr als einDutzend Tote.Doch der Schrecken ist noch nicht vorbei.
Wirbelsturm „Sandy“ stürzt US-Küste in Chaos

Lehrerin schneidet Schülerinnen Haare ab

Luxor - Weil die beiden Grundschülerinnen Ola und Mona sich geweigert hatten, ein islamisches Kopftuch zu tragen, schnitt ihnen eine Lehrerin in Luxor zur Strafe die Haare ab.
Lehrerin schneidet Schülerinnen Haare ab

Streit um Zigarette: Mann zielt auf Jugendliche

Aalen - Schrecksekunde in Baden-Württemberg: Ein Mann hat im Streit um eine Zigarette drei Jugendlichen eine Schreckschusspistole an den Kopf gehalten und abgedrückt.
Streit um Zigarette: Mann zielt auf Jugendliche