Panorama – Archiv

Halloween-Asteroid "Großer Kürbis" hat Erde passiert

Halloween-Asteroid "Großer Kürbis" hat Erde passiert

Washington - Ein skurril geformter Asteroid ist am Samstagabend an der Erde vorbeigeflogen. Er habe sie in knapp 500 000 Kilometer passiert, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit.
Halloween-Asteroid "Großer Kürbis" hat Erde passiert
Ticker zu Flugzeugabsturz: Erste Bilder von der Unglücksstelle

Ticker zu Flugzeugabsturz: Erste Bilder von der Unglücksstelle

Kairo - Eine russische Maschine mit 224 Menschen an Bord ist auf der Sinai-Halbinsel abgestürzt. Alle Insassen sind tot. Die IS behauptet, die Maschine abgeschossen zu haben.
Ticker zu Flugzeugabsturz: Erste Bilder von der Unglücksstelle
Flugzeugabsturz über Sinai-Halbinsel - Bilder

Flugzeugabsturz über Sinai-Halbinsel - Bilder

Kairo - Eine russische Maschine mit 224 Menschen an Bord ist auf der Sinai-Halbinsel abgestürzt. Alle Insassen sterben. Der IS behauptet, die Maschine abgeschossen zu haben.
Flugzeugabsturz über Sinai-Halbinsel - Bilder

Mohameds Mörder: Führt auch eine Spur zu Inga?

Berlin - Der mutmaßliche Täter hat den Mord an Elias und Mohamed gestanden. Jetzt sitzt er in Untersuchungshaft und schweigt. Finden die Ermittler in seinem Kleingarten weitere Hinweise?
Mohameds Mörder: Führt auch eine Spur zu Inga?

Flugzeugabsturz: Laut Behörden 24 Kinder unter Opfern

Moskau - Die Regierung in Moskau hat nach dem Absturz eines russischen Passagierflugzeugs in Ägypten diesen Sonntag zum Tag der Trauer erklärt.
Flugzeugabsturz: Laut Behörden 24 Kinder unter Opfern

Flugzeugabsturz: Kontakt 23 Minuten nach Start abgerissen

Kairo/Moskau - Die Passagiere waren dem ungemütlichen russischen Herbst entflohen, machten Urlaub in Ägypten. Beim Rückflug des Ferienfliegers mit 224 Menschen an Bord kommt es über der felsigen Sinai-Halbinsel zur Katastrophe.
Flugzeugabsturz: Kontakt 23 Minuten nach Start abgerissen

Russisches Flugzeug mit 224 Menschen abgestürzt

Auf dem Rückweg aus dem Urlaub kommt es zur Tragödie: In einer Gebirgsregion auf dem Sinai stürzt ein russischer Ferienflieger mit mehr als 200 Menschen an Bord ab. Führte ein technischer Defekt zu dem Unglück?
Russisches Flugzeug mit 224 Menschen abgestürzt

Falsch geparkt: Auto landet im Wohnzimmer

Sonsbeck - Mitten im Wohnzimmer eines Einfamilienhauses ist ein Auto nach einem Unfall in der Nähe von Wesel gelandet. Er wurde nur leicht verletzt.
Falsch geparkt: Auto landet im Wohnzimmer

Flugzeugunglücke der vergangenen zwei Jahre

Kairo - Der Absturz der russischen Passagiermaschine über dem Sinai ist eine der schwersten Flugzeugkatastrophen der jüngsten Zeit. Die Flugzeugabstürze mit mehr als 100 Toten der vergangenen zwei Jahre:
Flugzeugunglücke der vergangenen zwei Jahre

15 Tote bei Brand auf Markt auf den Philippinen

Manila - Bei einem Brand auf einem Markt in Zamboanga City im Süden der Philippinen sind mindestens 15 Menschen getötet worden. Unter den Opfern seien auch sechs Kinder, berichtete das Onlineportal GMA.
15 Tote bei Brand auf Markt auf den Philippinen

Polizei sucht nach Busunglück Zeugen

Einen Tag nach dem schweren Busunglück in Erfurt mit einem toten Kind versucht die Polizei, den Unfall zu rekonstruieren. Dafür werden dringend Zeugen gesucht. Die Zahl der Schwerverletzten steigt.
Polizei sucht nach Busunglück Zeugen

Zwölf Tonnen Marihuana in Argentinien beschlagnahmt

Buenos Aires (dpa) - Die argentinische Polizei hat eine Ladung von zwölf Tonnen Marihuana beschlagnahmt. Die Droge war in einem Tanklaster versteckt, berichtete das Nachrichtenportal Infobae.
Zwölf Tonnen Marihuana in Argentinien beschlagnahmt

Tragödie mit 27 Toten: Disko-Brand in Bukarest

Bukarest - Bei einem Großbrand in einer Untergrund-Diskothek in Bukarest sind in der Nacht zum Samstag 27 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 160 Menschen wurden verletzt, 25 von ihnen kämpften um ihr Leben.
Tragödie mit 27 Toten: Disko-Brand in Bukarest

Initiative: Selbstbewusstsein kann Kinder schützen

Berlin - Die Initiative Vermisste Kinder plädiert dafür, dass Eltern das Selbstbewusstsein ihrer Kinder stärken.
Initiative: Selbstbewusstsein kann Kinder schützen

Das sind die Gesichter hinter den Haltestellen-Ansagen

Offenbach - Sie gehen ins Ohr und bleiben vielen im Kopf: Die elektronischen Haltestellen-Ansagen in Bussen und Bahnen. Manchen so sehr, dass sie den Sprechern sogar Liebesbriefe schreiben.
Das sind die Gesichter hinter den Haltestellen-Ansagen

Das ist der schrägste Sprachkurs der Welt

Saarbrücken - Nützlich ist Klingonisch nicht - aber es macht Spaß. Das finden zumindest die „Trekkies“, die die Fantasiesprache der Außerirdischen lernen. Der aus den USA angereiste Erfinder des Klingonischen findet den Hype toll. Er spricht die …
Das ist der schrägste Sprachkurs der Welt

Flutopfer harrt stundenlang auf Baum aus

Austin - Mit einem einzigartigen Telefoninterview hat ein stundenlang auf einem Baum gefangener Mann TV-Zuschauern in den USA die gefährlichen Fluten im Bundesstaat Texas nähergebracht.
Flutopfer harrt stundenlang auf Baum aus

Jugendwort-Wahl: Wussten Sie, was "merkeln" heißt?

München - Das Verb „merkeln“ ist der Favorit bei der Wahl zum Jugendwort des Jahres 2015. Aber wussten Sie überhaupt, was das Wort bedeutet?
Jugendwort-Wahl: Wussten Sie, was "merkeln" heißt?

Busunglück mit Schülergruppe - Suche nach Unglücksursache

Erfurt/Annaberg-Buchholz - Nach dem schweren Busunglück auf der A4 bei Erfurt sucht die Polizei noch immer nach der Unfallursache. Derweil können einige der schwer verletzten Schüler das Krankenhaus verlassen.
Busunglück mit Schülergruppe - Suche nach Unglücksursache

Massenschlägerei in Flüchtlingsheim in Itzehoe

Itzehoe - Bei einer Massenschlägerei in einem Flüchtlingsheim in Itzehoe in Schleswig-Holstein sind sechs Menschen verletzt worden.
Massenschlägerei in Flüchtlingsheim in Itzehoe

Mediziner kritisieren NORAH-Lärmstudie: Inhaltlich "wertlos"

Mainz (dpa) - Einen Tag nach Vorstellung der NORAH-Studie zu Gesundheitsrisiken von Verkehrslärm haben drei Medizinprofessoren massive Zweifel an Methoden und Ergebnissen der Untersuchung angemeldet.
Mediziner kritisieren NORAH-Lärmstudie: Inhaltlich "wertlos"

Mord an Mohamed und Elias: Schreckliche neue Details 

Berlin - Drei Monate bevor das getötete Flüchtlingskind Mohamed (4) in Berlin entführt wurde, verschwand in Potsdam der kleine Elias (6). Jetzt gibt es ein schreckliches Geständnis.
Mord an Mohamed und Elias: Schreckliche neue Details 

Mörder von Mohamed gesteht auch Tötung von Elias

Der Flüchtlingsjunge Mohamed und Elias aus Potsdam verschwanden spurlos. Lange suchte die Polizei vergeblich nach den beiden Kindern. Nun ist klar: Beide hat derselbe Mann auf dem Gewissen.
Mörder von Mohamed gesteht auch Tötung von Elias