Panorama – Archiv

Fast alle Gehirne haben männliche und weibliche Aspekte

Fast alle Gehirne haben männliche und weibliche Aspekte

Typisch Frau - typisch Mann. Zumindest auf der Ebene des Gehirns scheinen solche Kategorisierungen wenig Sinn zu machen, besagt eine Studie. Rein weibliche oder rein männliche Gehirne gebe es kaum.
Fast alle Gehirne haben männliche und weibliche Aspekte
Aids bleibt zweithäufigste Todesursache unter Teenagern

Aids bleibt zweithäufigste Todesursache unter Teenagern

Berlin/Hannover (dpa) - Aids ist die zweithäufigste Todesursache weltweit unter Teenagern. In Afrika sei die Immunschwächekrankheit sogar der häufigste Grund für Todesfälle in der Altersgruppe der 10- bis 19-Jährigen, berichtete die Deutsche …
Aids bleibt zweithäufigste Todesursache unter Teenagern
Sechsjährige findet Pistole im Kissen und erschießt sich

Sechsjährige findet Pistole im Kissen und erschießt sich

Atlanta - In den USA ist ein weiteres trauriges Kapitel zum Thema Waffenbesitz geschrieben worden: Ein kleines Mädchen fand die Waffe seines Vaters und erschoss sich damit.
Sechsjährige findet Pistole im Kissen und erschießt sich

November erreicht Rekord-Wärme und beendet Dürre mit Dauerregen

Umgeknickte Bäume, geflutete Straßen: Der November verabschiedet sich mit Sturm und Regen. Der Winter beginnt wohl viel zu warm - und es bleibt ungemütlich.
November erreicht Rekord-Wärme und beendet Dürre mit Dauerregen

Geschmacklos: Polizist wollte MH17-"Souvenirs" verkaufen

Amsterdam - Ein Niederländischer Polizist hat offenbar versucht, Teile aus der abgeschossenen Malaysia-Airlines-Maschine im Internet zu verkaufen. Bei dem Absturz waren 298 Menschen ums Leben gekommen.
Geschmacklos: Polizist wollte MH17-"Souvenirs" verkaufen

Mann drei Monate nach Hochzeit getötet

Deggendorf - Die Eheleute hatten beide Haftstrafen wegen gefährlicher Körperverletzungen hinter sich. Drei Monate nach der Hochzeit kommt es zu einem tödlichen Streit: Die 47-Jährige sticht zu.
Mann drei Monate nach Hochzeit getötet

Smog-Rekorde in China: "Wie im Science-Fiction-Film"

Während Präsident Xi Jinping an der Weltklimakonferenz in Paris teilnimmt, hält schlimme Luftverschmutzung den Norden Chinas im Würgegriff. Die Kritik wird lauter, dass nicht genug getan wird.
Smog-Rekorde in China: "Wie im Science-Fiction-Film"

Hausmeister findet Leiche auf Schulhof

Kassel - Ein Hausmeister hat am Montagmorgen in Kassel eine grausige Entdeckung gemacht: Eine Leiche war dort auf einem Schulhof gelegen. Der Mann wurde offenbar getötet.
Hausmeister findet Leiche auf Schulhof

500-Kilo-Wildschwein: Experte hat verblüffende Erklärung

München -  Noch immer ist das Rätsel um das Bild, des im Ural erlegten Riesen-Wildschweines nicht gelöst. Wir haben mit einem Experten gesprochen, der uns seine Meinung zu dem Foto schildert.
500-Kilo-Wildschwein: Experte hat verblüffende Erklärung

Pietätlos oder berührend? Edeka-Spot spaltet Deutschland

München - Edeka hat mit seinem neuen Werbespot "Heimkommen" den Nerv vieler Menschen getroffen. Doch nicht alle sind begeistert. Das Netz diskutiert.
Pietätlos oder berührend? Edeka-Spot spaltet Deutschland

Der Winter beginnt viel zu warm

Offenbach - Der meteorologische Winter beginnt in Deutschland deutlich zu warm. Am Oberrhein können am Dienstag 15 Grad erreicht werden.
Der Winter beginnt viel zu warm

Sturmflut in Hamburg: Fischmarkt unter Wasser

Nach einer stürmischen Nacht im Norden ist der Fischmarkt im Stadtteil St.Pauli überflutet worden, der Wasserstand der Elbe erreichte am Morgen eine Höhe von 2,80 Metern über dem mittleren Hochwasser.
Sturmflut in Hamburg: Fischmarkt unter Wasser

Mutter findet Sextoy von Sohn in Dusche und blamiert ihn im Netz

New York - Eine Mutter aus den USA hat im Badezimmer ihres Sohnes einen merkwürdigen Gegenstand gefunden - und die Internet-Gemeinde um Aufklärung gebeten.
Mutter findet Sextoy von Sohn in Dusche und blamiert ihn im Netz

Japans Walfangflotte kehrt in die Antarktis zurück

Sie sind relativ klein und dennoch begehrt: Zwergwale. Japan will die Tiere wieder in der Antarktis jagen. Tierschützer sind empört.
Japans Walfangflotte kehrt in die Antarktis zurück

Hamburger Fischmarkt unter Wasser

Hamburg - Nach einer stürmischen Nacht im Norden ist der Fischmarkt in Hamburg-St.Pauli überflutet worden.
Hamburger Fischmarkt unter Wasser

Wütender Mob lyncht vier Mordverdächtige

Kouroussa - Ein wütender Mob hat im westafrikanischen Guinea vier Mordverdächtige gelyncht.
Wütender Mob lyncht vier Mordverdächtige

Künstler gräbt sich nackt an der Alster ein

Hamburg - Der russische Aktionskünstler Andrey Kuzkin hat sich am Sonntag an der Hamburger Binnenalster nackt mit dem Oberkörper eingegraben.
Künstler gräbt sich nackt an der Alster ein

Hochbrücke der A7 wegen Orkanböen gesperrt

Orkanböen und Sturmflutwarnung: Ein Unwetter hat Norddeutschland erfasst. Autofahrer müssen mit umgestürzten Bäumen und Baustellenteilen auf Fahrbahnen rechnen.
Hochbrücke der A7 wegen Orkanböen gesperrt

Vermutlich geheime Kammer im Grab von Tutanchamun

Radaranalysen im Grabmal des Pharaos Tutanchamun in Ägypten haben die Hoffnungen von Archäologen bestärkt, dass sich hinter den Mauern eine Geheimkammer befinden könnte - womöglich der Grabraum der legendären Königin Nofretete.
Vermutlich geheime Kammer im Grab von Tutanchamun

Mutige Jugendliche stoppen bewaffneten Räuber

Essen - Damit hat dieser Räuber nicht gerechnet. Zwei Jugendliche (15) haben einen bewaffneten Mann in Essen an der Flucht gehindert, bis die Polizei da war.
Mutige Jugendliche stoppen bewaffneten Räuber

Zum Wochenbeginn Regen, Sturm und milde Temperaturen

Offenbach (dpa) - Mit Regen, Sturm und milden Temperaturen beginnt die neue Woche in Deutschland. Bilderbuch-Winterwetter mit blauem Himmel und Schnee ist kurz vor Beginn des meteorologischen Winters an diesem Dienstag noch nicht in Sicht, teilte …
Zum Wochenbeginn Regen, Sturm und milde Temperaturen

Kleiner Service: So wird das Wetter

Offenbach - In der neuen Woche wird es mild und regnerisch in Deutschland. Am Wochenanfang klettern die Temperaturen auf bis zu 13 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte.
Kleiner Service: So wird das Wetter

Kirchliche Hilfswerke beginnen bundesweite Spendenaktionen

Hannover (dpa) - Zum Auftakt der bundesweiten Spendenaktion Brot für die Welt hat Hannovers evangelischer Landesbischof Ralf Meister angesichts des Terrors und der Not in der Welt zu Mitgefühl und Hilfe aufgerufen.
Kirchliche Hilfswerke beginnen bundesweite Spendenaktionen