Panorama – Archiv

Einjähriger klettert auf Hausdach und stürzt in die Tiefe

Einjähriger klettert auf Hausdach und stürzt in die Tiefe

Ein kleines Kind ist mit seinem älteren Bruder auf das Dach eines Mehrfamilienhauses geklettert und neun Meter tief abgestürzt.
Einjähriger klettert auf Hausdach und stürzt in die Tiefe
News-Ticker: 65 Menschen aus Seilbahn gerettet - Untersuchungen gestartet

News-Ticker: 65 Menschen aus Seilbahn gerettet - Untersuchungen gestartet

Eine Gondel der Kölner Seilbahn hat sich an einer Seilbahnstütze verkeilt. Das bestätigte die Feuerwehr Köln.
News-Ticker: 65 Menschen aus Seilbahn gerettet - Untersuchungen gestartet
Kölner Seilbahn bleibt vorerst geschlossen

Kölner Seilbahn bleibt vorerst geschlossen

Wie kann sich eine Gondel der Kölner Seilbahn so verkeilen, dass Dutzende Menschen nur noch von Höhenrettern in Sicherheit gebracht werden können? Die Gondeln sollen erst nach dem Abschluss der Untersuchungen wieder fahren.
Kölner Seilbahn bleibt vorerst geschlossen

Flucht in Papas Auto: 14-Jähriger rast der Polizei davon

Da hat wohl jemand zu viele Videospiele à la „GTA“ (Grand Theft Auto) gespielt: Am Montagmorgen kam es zu einer wilden Verfolgungsjagd - beteiligt waren ein 14-Jähriger, der mit dem Wagen seines Vaters unterwegs war, und die Polizei.
Flucht in Papas Auto: 14-Jähriger rast der Polizei davon

Schießerei in Konstanz: Polizei untersucht Tatwaffe

Die tödliche Schießerei in einer Diskothek in Konstanz hat Entsetzen und Trauer ausgelöst. Während immer mehr Details zu der Tat bekannt werden, fragen sich die Ermittler vor allem: Woher hatte der Todesschütze seine Waffe?
Schießerei in Konstanz: Polizei untersucht Tatwaffe

Vorläufige Bilanz zum Juli 2017: Viel zu nass

Regen, Regen, Regen. So lässt sich das Wetter vom Juli recht gut zusammenfassen. Der Deutsche Wetterdienst legt eine erste Auswertung der Daten seiner Messstationen vor.
Vorläufige Bilanz zum Juli 2017: Viel zu nass

Heftiges Unwetter: Mädchen (12) stirbt beim Zelten

Nach schweren Unwettern in der Schweiz hat sich am Montagmorgen ein tragischer Unfall ereignet. Ein 12-jähriges Kind kam dabei ums Leben.
Heftiges Unwetter: Mädchen (12) stirbt beim Zelten

Germanwings-Absturz: Angehörige starten Petition

Mehr als zwei Jahre nach der Germanwings-Katastrophe im Jahr 2015, bei der 150 Menschen ums Leben kamen, haben Angehörige eines Opfers eine Petition gestartet.
Germanwings-Absturz: Angehörige starten Petition

Gluthitze und Gewitter: Extrem-Wetter für Dienstag erwartet

Gluthitze, aber auch unwetterartige Regenfälle und Gewitter: Die Prognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) für Dienstag lassen einen Tag mit teilweise extremem Wetter erwarten. 
Gluthitze und Gewitter: Extrem-Wetter für Dienstag erwartet

Konstanz: Dieser Titan-Helm rettete Polizistem das Leben

Eine Kerbe im Helm verdeutlicht, mit welcher Wucht das Geschoss aus dem Sturmgewehr des Konstanzer Angreifers auf den Kopfschutz des Polizisten geprallt ist: Bei der Schießerei hat ein etwa zwei Kilo schwerer Helm dem Beamten vermutlich das Leben …
Konstanz: Dieser Titan-Helm rettete Polizistem das Leben

Mehr als 40 Grad: Zwei Babys sterben in überhitzten Autos

In der US-Stadt Phoenix sind in der vergangenen Woche zwei Babys in völlig überhitzten Autos zurückgelassen worden. Beide Kinder kamen ums Leben.
Mehr als 40 Grad: Zwei Babys sterben in überhitzten Autos

Dramatische Rettung im Video: 65 Menschen aus Seilbahn befreit

Köln - Es war ein spektakulärer Einsatz in schwindelerregender Höhe: Die Kölner Feuerwehr rettete duzende Menschen aus einer Seilbahn über den Rhein. Nun wird ermittelt.
Dramatische Rettung im Video: 65 Menschen aus Seilbahn befreit

Konstanz: Strobl spricht nach Schießerei von „Glück im Unglück“

Konstanz - Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl hat nach der tödlichen Schießerei vor einer Disco in Konstanz von „Glück im Unglück“ gesprochen.
Konstanz: Strobl spricht nach Schießerei von „Glück im Unglück“

Mann schläft in Rapsfeld ein und wird von Mähdrescher erfasst

Ein schrecklicher Unfall ist in einem Rapsfeld nahe Leipzig passiert: Ein Mann ist dort nach einer Partynacht eingeschlafen und von einem Mähdrescher erfasst worden. 
Mann schläft in Rapsfeld ein und wird von Mähdrescher erfasst

Hochwasser: Hasen nutzen Schafe als Rettungsboot

In Neuseeland sorgen Unwetter und Hochwasser für Chaos. Das sorgt auch bei den Tieren vor Ort dort für Ausnahmezustand. In ihrer Not haben sich mehrere Wildhasen auf einer Farm in Dunedin auf den Rücken von Schafen gerettet.
Hochwasser: Hasen nutzen Schafe als Rettungsboot

Hühnchen aus der Flasche: Lust auf Fleisch-Drinks?

Lust auf Fleisch, aber keine Zeit zum Essen? Dann hat Peter Klassen vielleicht die Lösung. Er produziert Hühnchen und Rind für die Flasche - zum Trinken. 
Hühnchen aus der Flasche: Lust auf Fleisch-Drinks?

Fast 115 000 Dengue-Fälle in Sri Lanka

Colombo (dpa) - Beim schweren Ausbruch von Dengue-Fieber in Sri Lanka steigt die Zahl der Betroffenen weiter. Mehr als 114 000 Menschen sind in diesem Jahr an dem Virus erkrankt und 315 daran gestorben, wie das Gesundheitsministerium des …
Fast 115 000 Dengue-Fälle in Sri Lanka

„Gesichtsschmelzer“: Immer mehr grausame Säureattacken

Verbrecher in London setzen immer häufiger ätzende Flüssigkeiten als Waffe ein. Waren in der Vergangenheit hauptsächlich Bandenmitglieder Ziel der Attacken, kann inzwischen jeder zum Opfer werden.
„Gesichtsschmelzer“: Immer mehr grausame Säureattacken

Nächster Taifun über Taiwan und China

Selbst die an Wirbelstürme gewöhnten Taiwanesen haben so eine Wetterlage selten erlebt: Innerhalb weniger Stunden ziehen gleich zwei Taifune über die Inselrepublik. Mindestens 128 Menschen werden verletzt.
Nächster Taifun über Taiwan und China
Video

Blutiges Wochenende: So reagiert man am besten in gefährlichen Situationen

München - Erst der Messerstecher in einem Hamburger Supermarkt, dann die Schießerei in einem Club in Konstanz. Was tun, wenn man in eine so gefährliche oder eine ähnlich gefährliche Situation gerät?
Blutiges Wochenende: So reagiert man am besten in gefährlichen Situationen

Heftige Gewitter im Südwesten: Hunderte Reisende saßen fest

Nach einem Unwetter über Teilen Baden-Württembergs saßen Hunderte Bahnreisende in Offenburg fest. Inzwischen wurde die Sperrung aufgehoben.
Heftige Gewitter im Südwesten: Hunderte Reisende saßen fest

Nach Schießerei vor Disco setzt Polizei Aufklärung fort

Nach der Schießerei vor einer Diskothek wollen die Ermittler die Aufklärung des Verbrechens vorantreiben. Das Motiv des Angreifers mit einem Sturmgewehr war zunächst unklar. Nach den Schüssen starben der Türsteher des Clubs und der Angreifer.
Nach Schießerei vor Disco setzt Polizei Aufklärung fort

Schlange beißt Frau in die Nase - Retter müssen Boa Constrictor köpfen

Es klingt wie ein Albtraum: Im US-Bundesstaat Ohio ist eine Schlangenliebhaberin von einer Boa Constrictor befallen und gebissen worden - und sie konnte nur gerettet werden, indem Feuerwehrleute das Reptil köpften.
Schlange beißt Frau in die Nase - Retter müssen Boa Constrictor köpfen