Mehrere Vergehen

Autofahrer überholt auf der A1 neben der Fahrbahn

Bremen - Ein ungewöhnlich umfangreiches Programm von Straftaten und Ordnungswidrigkeiten hat ein serbischer Autofahrer aus Dänemark der Autobahnpolizei Sittensen präsentiert.

Bei einer Kontrolle am Donnerstag stellten die Beamten fest, dass der 32-Jährige keinen Führerschein besitzt. Die Kennzeichen stammten von einem anderen Auto, und der gestoppte Wagen sei in Dänemark nie zugelassen gewesen, berichtete die Polizei am Freitag.

Außerdem fand ein Spürhund Marihuana in dem Wagen, in dem noch vier Personen saßen. Der 32-Jährige stand unter Rauschgift- und Medikamenteneinfluss. Damit aber nicht genug: Aufmerksam waren die Beamten auf den Mann und sein Auto geworden, weil er versucht hatte, einen anderen Wagen auf der Autobahn 1 bei Bremen zu überholen - und zwar zwischen der linken Fahrspur und der Mittelschutzplanke. Die Polizei stellte Kennzeichen, Auto und Fahrzeugschlüssel sicher.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare