Überfall in Oldenburg

Bankräuber droht mit Bombe

Oldenburg - Bei einem Banküberfall hat ein Räuber in Oldenburg einige Tausend Euro erbeutet. Der Mann konnte am Montag unerkannt flüchten, teilte die Polizei mit. Der Räuber hatte vormittags die Bank betreten und einer Mitarbeiterin einen Zettel gezeigt, auf dem er drohte, eine Bombe zu zünden.

Die Bankangestellte erfüllte die Forderung des Mannes, Geld herauszugeben, und löste anschließend Alarm aus. Trotz eines Großaufgebots der Polizei blieb der Bankräuber bislang verschwunden.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare