Autobahn 2

Beifahrer stirbt bei Überholmanöver

Hannover - Ein Mensch ist am Sonnabendmorgen auf der Autobahn 2 zwischen Anschlussstelle Rehren und Anschlussstelle Bad Eilsen-Ost bei einem Unfall gegen 5.03 Uhr ums Leben gekommen.

Bei einem missglückten Überholmanöver ist am Samstagmorgen auf der Autobahn 2 bei Hannover ein 27-Jähriger getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, geriet das Fahrzeug beim Wiedereinscheren mit der Beifahrerseite unter den Anhänger eines Sattelzuges.Dabei wurde der 27-Jährige Beifahrer so schwer verletzt, dass er starb.

Der 22-Jährige Fahrer des Unglückswagens wurde mit leichten Verletzungen in einKrankenhaus gebracht, der 45Jahre alte Fahrer des Sattelzuges dagegen blieb unverletzt. Die Autobahn inRichtung Dortmund musste für rund 45 Minuten voll gesperrt werden.

dpa/fgr

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare