Vertragsverletzung

Berliner Flughafen: EU leitet Verfahren gegen Deutschland ein

+
Foto: Chaos-Flughafen: Die Eröffnung des neuen Berliner Flughafens ist noch in weiter Ferne.

Berlin - Dem pannengeplagten Berliner Hauptstadtflughafen droht nun auch Ungemach aus Brüssel: Die EU-Kommission eröffnet ein Verfahren wegen Verletzung europäischen Rechts gegen Deutschland.

Deutschland müsse bei der Planung von Flugrouten die Folgen für Natur und Umwelt prüfen, sagte der Sprecher von EU-Umweltkommissar Janez Potocnik am Donnerstag in Brüssel. Die Brüsseler Behörde hatte Beschwerden zum neuen Berliner Hauptstadtflughafen erhalten: Demzufolge hätten die Planer die Flugrouten im Nachhinein geändert, ohne erneut Auswirkungen auf die Umwelt zu untersuchen. Die Bundesregierung hat nun zwei Monate Zeit, Stellung zu beziehen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare