Angriff mit Softairwaffe aus dem Fenster

Betrunkener 18-Jähriger schießt auf Nachbarn

+
Foto: Ein 18-Jähriger hat in Lohne seinen 47-jährigen Nachbarn mit Schüssen aus einer Softairwaffe verletzt.

Lohne - Ein betrunkener 18-Jähriger hat im Verlauf eines Streits im Landkreis Vechta mit einer Softairwaffe aus dem Fenster seiner Wohnung heraus auf einen Nachbarn geschossen.

Der 47 Jahre alte Mann sei dabei leicht verletzt worden, teilte eine Polizeisprecherin am Sonntag mit. Worum es bei dem Streit am Samstag in Lohne-Wichel ging, ist nicht bekannt. Der 18-Jährige wurde in Polizeigewahrsam genommen. Weil er neben der Tatwaffe auch Drogen hatte, wird gegen ihn wegen gefährlicher Körperverletzung, eines Verstoßes gegen das Waffengesetz und eines Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare