Kreis Nienburg

Diskobesucher bei Schlägerei lebensgefährlich verletzt

Kreuzkrug - Bei einer Schlägerei im Kreis Nienburg ist ein Diskobesucher lebensgefährlich verletzt worden. Der 26-Jährige liege mit schwersten Kopfverletzungen im Krankenhaus, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Bei der Schlägerei am Sonntag vor einem Festzelt in Kreuzkrug soll der unbekannte Täter mit Fäusten auf das bewusstlos am Boden liegende Opfer eingeprügelt haben. Nach dem etwa 20 bis 25 Jahre alten Schläger wird gefahndet. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

Die Staatsanwaltschaft Verden hat ein Verfahren wegen versuchten Totschlags eingeleitet. Der Verletzte schwebte am Mittwoch noch in Lebensgefahr. Die Polizei hatte zunächst nicht über den Fall berichtet.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare