Unglück in Ahlen

Dohlen verursachen Erstickungstod einer Familie

+
Foto: Am Freitag ist eine Familie in ihrer Wohnung in Ahlen erstickt.

Düsseldorf - Am Freitag sind zwei Erwachsene und zwei Kinder in einer Wohnung im nordrhein-westfälischen Ahlen erstickt. Nun steht die Ursache fest: Dohlen hatten ihr Nest im Kamin eines Hauses gebaut, so dass die Abgase der Gasheizung in die Wohnung strömten.

Dohlen haben den Erstickungstod einer vierköpfigen Familie in Ahlen am Freitag verursacht. Die Vögel hatten ihr Nest im Kamin eines Hauses gebaut, so dass die Abgase der Gasheizung in die Wohnung strömten, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag in Warendorf mit. Ein Sachverständiger hatte das Unglück untersucht. In der Wohnung sammelte sich eine tödliche Kohlenmonoxidkonzentration und erstickte die Eltern (28 und 33) und die ein und neun Jahre alten Kinder. Da die Kamine im Vorjahr ordnungsgemäß gereinigt worden seien, könne für das Unglück niemand belangt werden, sagte Oberstaatsanwalt Heribert Beck.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare