Bremen

Drei Menschen in Laube verbrannt

+
Drei Menschen kamen beim Brand einer Laube in Bremen ums Leben.

Bremen - Beim Brand einer Gartenlaube in Bremen sind am Donnerstag drei Menschen ums Leben gekommen. Die Identität der drei von der Feuerwehr und der Polizei gefundenen und bis zur Unkenntlichkeit verkohlten Leichen sei noch nicht geklärt, sagte ein Sprecher der Polizei.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Ob es sich um einen Unfall oder ein Verbrechen handelt war unklar. Nachbarn hatten am Morgen die Flammen entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der Löschtrupps stand das etwa vier mal zehn Meter große Gartenhaus in Flammen. Es wurde vollständig zerstört.

Am Morgen waren bei den Löscharbeiten nach rund 40 Minuten zunächst zwei Leichen entdeckt worden. Erst Stunden später fanden Ermittler das dritte Opfer in den Trümmern. Die Fahnder hoffen, am Freitag erste Ergebnisse zur Tatortuntersuchung zu haben. Auch zur Identität der Toten sollte es frühestens am Freitag Erkenntnisse geben. Die Ermittlungen an der Brandstelle dauerten auch am Donnerstagabend noch an.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare