Friesland

Drei Verletzte bei Schießerei mit Luftpistole

Varel - Bei einer Schießerei mit einer Luftpistole sind in Varel im Kreis Friesland drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, kam es in der Nacht zum Samstag in einem Mehrfamilienhaus zu einem Streit zwischen zwei Männern und einer Frau.

Im Verlauf der Auseinandersetzung ergriff ein 24 Jahre alter Mann die Waffe und schoss auf die 21 Jahre alte Frau und den 25-Jährigen. Der 25 Jahre alte Mann konnte dem Schützen die Pistole entreißen und schoss dann ebenfalls auf den 24-Jährigen. Alle drei kamen verletzt in ein Krankenhaus und wurden dort ambulant behandelt. Gegen die Männer wurden ein Strafverfahren eingeleitet.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare