Corona

Durchbruch beim Impfen? Termine für alle wohl ab Mai möglich

Harzer Impfzentrum: Eine Spritze mit Corona Impfstoff AstraZeneca wird aufgezogen.
+
Die Priorisierung bei der Corona-Impfung soll bald aufgehoben werden.

Es könnte ein wichtiger Schritt im Kampf gegen Corona werden: Im kommenden Mai soll die Impfpriorisierung fallen.

Im Kampf gegen das Coronavirus* könnte bald die nächste Stufe erreicht sein. Laut Medienberichte soll womöglich schon Ende Mai oder Anfang Juni die Impfpriorisierung fallen und somit theoretisch jeder Bürger einen Termin infrage kommen.

Auch Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU)* hatte verkündet, dass die Impfpriorisierung wohl im Juni aufgehoben werden soll. Vor allem im zweiten Quartal bekommen die Hausärzte in Deutschland weitaus mehr Impfstoff als bislang. Wie sich die Bürger auf die Aufhebung der Impfpriorisierung vorbereiten können*, lesen Sie bei msl24.de*. (*msl24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare