Epizentrum nahe Kathmandu

Dutzende Tote bei erneutem Beben in Nepal

+
Foto: Menschen versammeln sich nach dem gewaltigen Erdbeben auf den Straßen von Kathmandu.

Kathmandu - Wieder hat ein starkes Erdbeben Nepal erschüttert. Das Deutsche Geoforschungszentrum in Potsdam gab die Stärke mit 7,2 an. Bei dem Beben am 25. April waren allein in Nepal mindestens 8100 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als ein Dutzend Tote sind bereits aus den Trümmern geborgen worden.

6535301

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare