Juwelier ausgeräumt

Einbrecher kommen durchs Dach

Oldenburg - Spektakulärer Einbruch durchs Dach: Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag in einem Oldenburger Einkaufszentrum bei einem Juwelier Beute von mehr als 15 000 Euro gemacht.

Die Täter schnitten den Ermittlungen zufolge das Dach des Einkaufszentrums mit Spezialwerkzeug auf, kletterten fast fünf Meter hinab und arbeiteten sich auf einer Zwischendecke bis zum Juweliergeschäft vor. Dort ließen sie sich in den Verkaufsraum hinab und räumten mehrere Vitrinen mit Goldschmuck aus.

Außerdem sackten die Einbrecher nach Polizeiangaben eine Kassette mit Bargeld ein.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare