Per E-Mail

Emder Oberbürgermeister erhält Morddrohung

+
Bernd Bornemann (SPD)

Emden/Leer - Der Oberbürgermeister der Stadt Emden, Bernd Bornemann (SPD), hat eine Morddrohung von einem ehemaligen Mitarbeiter erhalten. Nach Angaben der Polizei Leer-Emden hatte der frühere Kollege Bornemann eine E-Mail geschickt, in der er ihm unter anderem mit dem Tod drohte.

Er wurde von der Polizei am Sonntag ohne Gegenwehr festgenommen und in eine psychiatrische Klinik gebracht. Über die genauen Hintergründe der Tat und dem Verhältnis zwischen den beiden Männern war zunächst nichts bekannt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare