Bauarbeiten in Südniedersachsen

A7 erneut gesperrt

+

Bad Gandersheim - Die Autobahn 7 wird an diesem Wochenende in Südniedersachsen wegen Bauarbeiten in Fahrtrichtung Norden vorübergehend gesperrt. Die Sperrung zwischen der Anschlussstelle Rhüden und der Anschlussstelle Bockenem beginnt am Samstag um 19 Uhr und endet Sonntagvormittag.

Das teilte die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim mit. Die Sperrung soll am Sonntag um 11 Uhr wieder aufgehoben werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Aufgrund eines schweren Unfalls war die A7 einige Kilometer weiter bereits am Freitag mehrere Stunden vollständig gesperrt. Bei dem Zusammenstoß zweier Lkw an einem Stauende kam einer der Fahrer ums Leben.

Weitere aktuelle Verkehrsmeldungen lesen sie hier.

dpa/mic

2285561

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare